Wer kennt das aus dem SAP-Betrieb nicht: ein SD-Terminauftrag wurde in SAP mittels einer EDI-Nachricht angelegt, aber ein Feld wurde falsch gesetzt - z.B. das gewünschte Lieferdatum des Kunden. In diesem Fall hilft ein Blick in das IDoc, auf Basis dessen der SD-Beleg erzeugt wurde. Doch wie finde ich das IDoc, welches dem SD-Auftrag zugrunde liegt?

Wir zeigen im Folgenden eine kurze Anleitung, wie man zur IDoc-Nummer eines SD-Auftrags kommt.

Auftrag in SAP SD

Ein Auftrag ist eine der wichtigsten Belegarten im SAP-Modul SD (Sales and Distribution). Angelegt wird ein Auftrag entweder manuell mittels Transaktion VA01 oder automatisch, indem aus einem IDoc ein Auftrag erzeugt wird. Das IDoc selbst kann dann z.B. wiederum aus einer EDIFACT-Bestellung des Kunden erzeugt worden sein.

Der folgende Ausschnitt zeigt eine Bestellung in Transaktion VA03 (SD-Auftrag anzeigen)

SD-Auftrag in Transaktion VA03

SD-Auftrag in Transaktion VA03

SAP kennt die folgenden Auftragsarten:

  • Terminauftrag (TA)
  • Retourenauftrag (RE)
  • Gutschrift (G2)
  • Lastschrift (L2)

Über die Auftragsart werden verschiedene Funktionen gesteuert, die je nach Auftragsart unterschiedlich sein können.

IDoc zu einem SD-Auftrag finden

Wurde der SD-Auftrag über ein IDoc angelegt, kann man wie folgt das dazugehörige IDoc finden.

Links oben in der Ansicht von Transaktion VA02 oder VA03 befindet sich ein Button für die Workflowbox. Klickt man auf diesen, öffnet sich ein Dropdown mit dem Auswahlpunkt Verknüpfungen, wie im Folgenden dargestellt

Funktionen zu einem SD-Auftrag

Funktionen zu einem SD-Auftrag

Klickt man auf Verknüpfungen, so öffnet sich ein weiteres Fenster, in welchem die zum SD-Auftrag gehörigen IDocs angezeigt werden. Es können auch durchaus mehrere IDocs sein - z.B. das IDoc, mit welchem der SD-Auftrag angelegt wurde und IDocs, mit welchen die Bestellbestätigungen zum IDoc versendet wurden.

IDocs zu einem SD-Auftrag

IDocs zu einem SD-Auftrag

Sollte der Button für die Workflowbox nicht angezeigt werden, so kann man diesen über die Benutzerparameter einblenden lassen. Hierzu Transaktion SU01 öffnen und unter Parameter das Schlüssel-Wert-Paar SD_SWU_ACTIVE / 1 setzen.

Einstellungen in Transaktion SU01 vornehmen

Einstellungen in Transaktion SU01 vornehmen

Noch Fragen?

Sie haben noch Fragen zum Thema EDI und SAP SD? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf oder benutzen Sie unseren Chat - wir helfen Ihnen gerne weiter!