4 min Lesezeit

Welche SAP ERP-Version oder SAP S/4HANA-Version verwende ich?

Wie kann ich herausfinden, welche SAP ERP-Version oder SAP S/4HANA-Version ich aktuell verwende? Hier finden Sie eine kurze Anleitung.

SAP-Versionsnummer ermitteln

Um die SAP-Versionsnummer zu ermitteln die SAP GUI öffnen und den Menüpunkt „Status“ auswählen.


SAP Menü
SAP Menü

© 2020. SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle Rechte vorbehalten. Mit Genehmigung der SAP SE verwendet.

Anschließend im Abschnitt SAP System Data auf die Lupe klicken.


SAP Details
SAP Details

© 2020. SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle Rechte vorbehalten. Mit Genehmigung der SAP SE verwendet.

Je nach verwendeter Version und je nachdem ob Sie SAP Business Suite 7 oder SAP S/4HANA verwenden, werden die Details auf unterschiedliche Art und Weise angezeigt.

SAP Business Suite 7

SAP ERP 6.0 ist die zentrale Komponente der SAP Business Suite 7 und der Vorgänger von SAP S/4HANA. Über die Jahre wurden neue Funktionen zu SAP ERP 6.0 hinzugefügt, die als Enhancement Packages (oder kurz EHP) bezeichnet werden. Das letzte EHP war EHP 8.0, das 2016 veröffentlicht wurde. Der folgende Screenshot stammt von einer SAP Business Suite 7. Der Reiter Installed Product Versions gibt einen Überblick über die installierten Komponenten.

SAP Produkt-Versionen
SAP Produkt-Versionen

© 2020. SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle Rechte vorbehalten. Mit Genehmigung der SAP SE verwendet.

Liegt dieser Reiter nicht vor, kann man die Version anhand der beiden Ausprägungen SAP_BASIS und SAP_APPL unter Installed Software Component Versions auslesen. SAP_BASIS zeigt die Version des NetWeaver-Servers an und SAP_APPL die Version der SAP ERP 6.0 Komponente.


SAP Produkt Details
SAP Produkt Details

© 2020. SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle Rechte vorbehalten. Mit Genehmigung der SAP SE verwendet.

Der Wert 740 für die Ausprägung SAP_BASIS zeigt einen SAP NetWeaver Server Version 7.4 an. Ein SAP_BASIS Wert von 750 würde einen SAP NetWeaver-Server Version 7.5 anzeigen und SAP_BASIS 702 wäre ein SAP NetWeaver Server 7.0 mit Enhancement Package 2. Die ersten beiden Ziffern von SAP_BASIS zeigen daher die Version des NetWeaver-Servers an und die letzte Ziffer das NetWeaver Enhancement Package (sofern vorhanden).

Der Wert 617 für die Ausprägung SAP_APPL zeigt an, dass es sich um ein SAP ERP 6.0 mit EHP7 handelt. Die Ziffer 1 zeigt an, dass das System auch auf HANA lauffähig wäre. Ein SAP_APPL 605 würde eine SAP ERP 6.0 mit EHP 5 bedeuten. Da die mittlere Ziffer eine 0 ist, bedeutet dies, dass das System nicht auf HANA lauffähig ist.

SAP S/4HANA

SAP S/4HANA ist das neueste ERP-System von SAP und steht für SAP Business Suite 4 HANA. Bei SAP S/4HANA sind die Versionen nach dem Jahr und dem Monat (YYMM) des Releases benannt. Nutzern von Microsoft Windows wird diese Art der Versionierung bekannt vorkommen, wird doch auch bei Windows seit einigen Jahren dieses Versions-Schema verwendet.

Bei einem SAP S/4HANA-System 1909 handelt es sich daher um das Release aus dem September 2019.


© 2020. SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle Rechte vorbehalten. Mit Genehmigung der SAP SE verwendet.

S/4HANA-Systeme haben auch eine Komponente mit dem Namen S4CORE. Über den Version von S4CORE lässt sich auch ein Rückschluss auf die verwendete SAP S/4HANA-Version durchführen.


© 2020. SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle Rechte vorbehalten. Mit Genehmigung der SAP SE verwendet.

S4CORE 102 bedeutet, dass man ein SAP S/4HANA-System 1709 hat, S4CORE 103 ist ein 1809, S4CORE 104 ein 1909 usw.

Noch Fragen?

Wir bieten viele interessante Artikel rund um EDI und SAP. Wie Sie beispielsweise e-Rechnungen mit dem SAP eDocument Framework austauschen, lesen Sie hier. Oder möchte Sie Einträge in bereits vorhanden SAP-Tabellen hinzufügen? Darüber lesen Sie in diesem How-to.

Sie haben noch Fragen zum Thema SAP und elektronischer Datenaustausch (EDI)? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf oder benutzen Sie unseren Chat – wir helfen Ihnen gerne weiter!

SAP ERP und SAP S/4HANA sind die Marken oder eingetragenen Marken der SAP SE oder ihrer verbundenen Unternehmen in Deutschland und mehreren anderen Ländern.

Meistgelesen

Weiterlesen

5 min Lesezeit

Wie realisiere ich eine EDI-Integration meiner Lieferanten und Kunden mit Infor M3?

Immer mehr Lieferanten und Kunden fordern heute eine Anbindung mittels EDI (Elektronischer Datenaustausch). Ist die gewählte EDI-Lösung nicht tief in Infor M3 integriert, gehen schnell viele Vorteile verloren.

3 min Lesezeit

ecosio am e-Rechnungs-Gipfel 2021

Alle an der Digitalisierung von Beschaffungs- und Rechnungsprozessen Interessierten aufgepasst: am 20. und 21. September 2021 findet der e-Rechnungs-Gipfel in Neuss bei Düsseldorf statt.

6 min Lesezeit

7 Faktoren zur korrekten Auswahl eines Peppol Access Point

Interesse am Peppol-Netzwerk? Wie Sie den richtigen Access Point wählen oder selbst einer werden lesen Sie in unserem Artikel.

5 min Lesezeit

Der neue ecosio Monitor

Der neue ecosio Monitor ist für Sie bereit! In diesem Artikel zeigen wir Ihnen alle neuen Features und die dadurch entstehenden Vorteile für Ihr Unternehmen.

3 min Lesezeit

Wie Sie ein EDI-Projekt richtig planen

Warum Sie die Planungsphase in Ihrem nächsten EDI-Projekt nicht unterschätzen sollten und wie diese gelingt.

1 min Lesezeit

ecosio übernimmt die Abwicklung des gesamten EDI-Verkehrs von Migros mit externen Partnern

Migros, das größte Detailhandelsunternehmen der Schweiz, hat sich im Rahmen einer Neuausschreibung zum Thema EDI für die Ausweitung der bisherigen Zusammenarbeit mit ecosio entschieden.

8 min Lesezeit

Peppol Message Responses - eine Anleitung

Peppol Acknowledgements, Message Level Responses und Business Level Responses sind ein wesentlicher Bestandteil dessen, was Peppol für den modernen B2B-Datenaustausch so attraktiv macht. Erfahren Sie hier, wie sie funktionieren.

5 min Lesezeit

Alternativen zum Seeburger PI Adapter

Das Wartungsende des Seeburger PI Adapters ist da. Welche Alternativen gibt es und welche ist die optimale für mein Unternehmen?

7 min Lesezeit

e-Rechnung in Polen

Auch in Polen wird die e-Rechnung ein immer wichtigeres Thema - in diesem Artikel lesen Sie alle wichtigen Informationen für Ihr Unternehmen.

3 min Lesezeit

e-Rechnung in Großbritannien

Den aktuellen Stand und die Anforderungen an die e-Rechnung in Großbritannien zeigen wir Ihnen in diesem Artikel.

5 min Lesezeit

e-Rechnung in Norwegen

Wie ist der aktuelle Stand der e-Rechnung in Norwegen und was muss Ihr Unternehmen dabei beachten? Wir zeigen es Ihnen in diesem Artikel.

6 min Lesezeit

e-Rechnung in den Niederlanden

Die e-Rechnung wird auch in den Niederlanden immer wichtiger. Was das heißt und wie Unternehmen reagieren müssen, lesen Sie hier.

Wir verwenden Cookies, um ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Sie entscheiden, welche Sie zulassen möchten. Je nach Einstellung stehen Ihnen aber womöglich nicht alle Funktionalitäten zur Verfügung. Datenschutzhinweise & Impressum.