5 min Lesezeit

Der neue ecosio Monitor

Der neue und verbesserte ecosio Monitor ist bereit! Wie wir im Folgenden erläutern werden, bietet unser leistungsstarker Monitor eine ganze Reihe neuer Funktionen und Vorteile für die Benutzer, von detaillierteren Informationen für jede Nachricht bis hin zu einer einfacheren und leichter zu navigierenden Benutzeroberfläche.

Wie greife ich auf den ecosio Monitor zu?

Die neue und verbesserte Plattform erreichen Sie bequem und wie gewohnt mit Ihren bisherigen Zugangsdaten unter https://app.ecosio.com.

Wozu dient der ecosio Monitor?

Der ecosio Monitor ermöglicht Ihnen und Ihrem Team den schnellen und einfachen Zugriff auf detaillierte Informationen zu jeder Nachricht – wie ein Cockpit von dem aus Sie einen umfassenden Überblick über den EDI-Verkehr Ihres Unternehmens erhalten und Einstellungen/Nachrichten nach Bedarf anpassen können.

Mit dem ecosio Monitor können Sie:

  • den EDI-Verkehr überwachen (eingehende und ausgehende Nachrichten)
  • Ihren EDI-Datenfluss auf verschiedene hilfreiche Arten visualisieren (z. B. nach Datum, Partner, spezifischem Nachrichtentyp usw.)
  • Benutzeranmeldeinformationen anzeigen (z. B. für API-Zugang)
  • Benutzer verwalten
  • bestimmte Nachrichten herunterladen

Welche neuen Features hat der ecosio Monitor nun zu bieten?

Verbesserte Benutzerfreundlichkeit und Navigation

Unsere Mission bei ecosio ist es, EDI für unsere Kunden mühelos zu gestalten – dies spiegelt sich auch in der Benutzerfreundlichkeit unserer Anwendungen wider. Daher hat unser Team hart daran gearbeitet, dass der neue Monitor so einfach wie möglich zu bedienen ist, indem wir die Ästhetik klar und die Oberfläche intuitiv gestaltet haben.

Hilfreiches Dashboard

Nach dem Einloggen in den neuen Monitor erhalten Kunden sofort hilfreiche und leicht verständliche Übersichten über aktuelle (und kürzlich behobene) Fehler, den aktuellen EDI-Verkehr und die Partner-Performance. Die Tiefe und Zugänglichkeit dieser Informationen spart unseren Kunden nicht nur Zeit, sondern hilft Unternehmen auch, Bereiche für die mögliche Optimierung und Verbesserung ihrer Lieferketten zu identifizieren.

Unten sehen Sie ein Beispiel für eines der neuen intelligenten Module zur Datenvisualisierung:

ecosio Monitor screenshot 1

In diesem Modul können Anwender beispielsweise über Dropdown-Menüs ihre gesamten EDI-Messaging-Daten filtern, um die Performance bestimmter Partner zu sehen. Gleichzeitig können auch andere Variablen wie Nachrichtentyp, Datumsbereich und eingehend/ausgehend verwendet werden, um noch genauere Daten zu erhalten.

In ähnlicher Weise wurden visuelle Elemente eingefügt, um Benutzern zu helfen, die Nachrichten zu identifizieren, die mit bestimmten EDI-Partnern ausgetauscht wurden (wie unten gezeigt).

ecosio Monitor screenshot 2
Die genaue Aufschlüsselung der Nachrichtentypen für einen bestimmten Partner sehen Sie, wenn Sie den Mauszeiger über den farbigen Balken bewegen (wie gezeigt).

Nachrichtendaten können noch granularer dargestellt werden

Neben dem schlankeren Layout der EDI-Nachrichtenübersicht, in der der aktuelle Status jeder Nachricht übersichtlich dargestellt wird, bietet der neue ecosio Monitor auch detaillierte Informationen zu jeder Nachricht. Wird eine bestimmte Nachricht angeklickt, sieht der Anwender neben Details wie Nachrichtentyp und ID auch eine detaillierte Aufschlüsselung des Nachrichtenverlaufs in Form eines Flussdiagramms.

ecosio Monitor screenshot 3
Nachrichtenübersicht

ecosio Monitor screenshot 4
Nachrichtendetails (Zugriff durch Klicken auf die entsprechende Nachricht in der Übersichtsdarstellung)

ecosio Monitor screenshot 5
Nachrichtenverlauf (Zugriff durch Klicken auf die entsprechende Nachricht in der Übersichtsdarstellung)

Beim Betrachten des Nachrichtenverlaufs ist es möglich, die Nachricht so herunterzuladen, wie sie in jeder Phase des Austauschs war. Soll nur die aktuelle Nachricht heruntergeladen werden, ist kein extra Klick auf die Nachricht notwendig, da diese direkt in der Hauptansicht heruntergeladen werden kann.

Wie unser neuer Monitor in unser bisheriges Angebot passt

EDI ohne Aufwand

Wir glauben, dass EDI für Sie arbeiten sollte und nicht umgekehrt. Deshalb haben wir unser Angebot so umfassend und flexibel wie möglich gestaltet.

Zentraler Bestandteil dieser Philosophie ist der ecosio Integration Hub, der über unsere einzigartige API mit den ERP-Systemen der Kunden verbunden ist und viele einzelne Legacy-EDI-Verbindungen damit ersetzt. Das zukunftssichere, cloud-basierte Design unseres Integration Hubs, wird konstant weiterentwickelt und ermöglicht es uns, unsere Lösungen hinsichtlich Flexibilität, Zuverlässigkeit und Benutzerfreundlichkeit für unsere Kunden zu optimieren.

Der ecosio Monitor ist eine von mehreren leistungsstarken webbasierten Anwendungen, die auf diesem Hub aufbauen – neben unserer WebEDI-Plattform und dem äußerst vielseitigen Lieferantenportal. Alle Anwendungen können unter https://app.ecosio.com aufgerufen werden und lassen sich bei Bedarf aktivieren, so dass sich Ihre EDI-Lösung leicht an veränderte Anforderungen anpassen kann.

Transparenz

Erfolgreiches EDI hängt nicht nur von der Technologie ab, sondern auch von der Erfahrung und Leidenschaft der Menschen, die es umsetzen. Wir bei ecosio sind uns dessen bewusst und stolz auf unser hohes Maß an Kundenservice und proaktivem Vorgehen. Für uns zählt jede einzelne EDI-Nachricht.

In Übereinstimmung mit diesen Werten ermöglicht unser neuer Monitor unseren Kunden jederzeit den aktuellen Status einer EDI-Nachricht einzusehen. Sofern ecosio einen aufgetretenen Nachrichtenfehler behoben hat, ist auch dies im Monitor sichtbar. Bei Fehlern, wo unsere Kunden selbst aktiv werden müssen (z.B. aufgrund von Stammdatenfehlern), ist auch dies im Monitor klar erkennbar. Damit auch sicher keine Nachricht übersehen wird, lassen sich zu diesem Zwecke auch automatische Fehlerbenachrichtigungen konfigurieren.

Wir glauben, dass eine solche Transparenz den EDI-Verkehr deutlich optimiert.

Rollout

  • 21. Mai, 2021: Der neue ecosio Monitor wird für alle Kunden aktiviert. Ab diesem Zeitpunkt können sich alle ecosio Kunden sowohl in den neuen Monitor (https://app.ecosio.com) als auch in den alten Monitor (https://monitor.ecosio.com) einloggen.
  • 24. Mai, 2021: Auf dem alten ecosio Monitor wird ein Banner angezeigt, das darauf hinweist, dass der alte Monitor ab Ende Juli 2021 nicht mehr aufrufbar sein wird und durch den neuen Monitor unter https://app.ecosio.com ersetzt wird.
  • Ende Juli, 2021: Abschaltung des alten ecosio Monitor

Sie wünschen weitere Information über den neuen ecosio Monitor?

Wenn Sie bereits ein Kunde von uns sind, können Sie die Plattform ab dem 21. Mai 2021 selbst erkunden! Bei konkreten Fragen wenden Sie sich bitte direkt an Ihren ecosio-Ansprechpartner.

Wenn Sie noch kein Kunde sind, aber gerne mehr über den ecosio Monitor erfahren möchten und wie Sie oder Ihre Kunden davon profitieren können, nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf. Wir zeigen Ihnen unverbindlich, welche Vorteile er bietet und wie er funktioniert.

Meistgelesen

Weiterlesen

7 min Lesezeit

XML-Checker in das ERP-System integrieren – warum und wie?

Welche Vorteile bringt die Integration eines XML-Checkers direkt in das ERP-System des Unternehmens? Das und wie die Umsetzung funktioniert lesen Sie in diesem Artikel.

4 min Lesezeit

Aufbau einer ANSI ASC X12-Datei

Wie sehen Aufbau und Segmente einer ANSI ASC X12-Datei im Detail aus? Was hat es mit dem Interchange Control Header auf sich? Und wie können mit Repeating Data Elements EDI-Nachrichten...

6 min Lesezeit

EDI via API – die beste Lösung für mein Unternehmen?

API-Integration unterscheidet gute EDI-Lösungen von ausgezeichneten EDI-Lösungen. Finden Sie heraus, warum!

10 min Lesezeit

Managed EDI oder Fully Managed EDI – warum ist der Unterschied wichtig?

Was bedeutet "Managed EDI" wirklich? In unserem Artikel erfahren Sie, warum man die Unterschiede kennen sollte und wie Sie die beste EDI-Lösung für Ihr Unternehmen auswählen.

3 min Lesezeit

Was ist SHK-Mail und wie richte ich einen Zugang ein?

SHK-Mail ist ein Datenaustauschprotokoll auf POP3/SMTP-Basis und wird vor allem im Sanitärbereich für die Übermittlung von EDI-Daten eingesetzt. Neben dem Zugang per POP3/SMTP kann auch SFTP für das Abholen und...

6 min Lesezeit

Was ist ein VDA 4913 Lieferavis und wozu wird dieser benötigt?

Der Verband der Automobilindustrie (VDA) entwickelt eigene EDI-Standards, die vor allem in der Automobilindustrie und der produzierenden Industrie Anwendung finden. Beim digitalen Datenaustausch zwischen Automobilherstellern und Lieferanten kommen verschiedene VDA-Nachrichtentypen...

9 min Lesezeit

Unterschiede zwischen FTP, SFTP und FTPS im Rahmen von EDI - und welche Einsatz­möglich­keiten gibt es?

Wozu dienen FTP, SFTP und FTPS und was sind die Unterschiede? Wir stellen im folgenden Beitrag die technischen Grundlagen hinter diesen Protokollen vor und gehen auf die Unterschiede ein. Anschließend...

3 min Lesezeit

Was ist das ANSI ASC X12-Format?

Wer mit Kunden oder Lieferanten aus den USA EDI-Austausch­beziehungen unterhalten möchte, kommt um die Verwendung des ANSI ASC X12-Formates nicht herum. Was genau ist das ANSI ASC X12-Format, wie sind...

2 min Lesezeit

Neue VDA Global-Nachrichtentypen für DELFOR, DELJIT, DESADV und INVOIC

Der Verband der deutschen Automobilindustrie beginnt sukzessive mit der Ablöse der alten EDI-Standards durch EDIFACT-basierte Dokumentenstandards. Wir geben im folgenden Beitrag einen Überblick über die wichtigsten neuen VDA Global-Nachrichtentypen und...

3 min Lesezeit

Was ist ein CSV-Dateiformat?

Im Bereich des strukturierten Datenimports und -exports kommen oft CSV-basierte Austauschformate zur Anwendung. Was genau verbirgt sich hinter einem CSV-Dateiformat und wie ist der Aufbau einer CSV-Datei?

Wir verwenden Cookies, um ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Sie entscheiden, welche Sie zulassen möchten. Je nach Einstellung stehen Ihnen aber womöglich nicht alle Funktionalitäten zur Verfügung. Datenschutzhinweise & Impressum.