Coop hat mit ecosio eine neue, Cloud-basierte WebEDI-Lösung implementiert..

Coop Genossenschaft

Detailhandel & Großhandel

Coop steigert Effizienz und Kundenzufriedenheit mit der cloud-basierten WebEDI-Lösung von ecosio.

Coop ist ein bekanntes Schweizer Handelsunternehmen mit einer langen Geschichte und einer starken Präsenz in der Schweiz. Gegründet im Jahr 1861 als Konsumverein Basel, hat sich Coop zu einem der führenden Detailhändler des Landes entwickelt.

Die Firma ist als Genossenschaft organisiert, was bedeutet, dass sie im Besitz ihrer Mitglieder ist, und sie betreibt eine breite Palette von Einzelhandelsgeschäften, darunter Supermärkte, Hypermärkte, Baumärkte, Elektronikmärkte, Fachgeschäfte und mehr.

Coop ist für ihr vielfältiges Sortiment bekannt, das sowohl Lebensmittel als auch Non-Food-Produkte umfasst. Sie legen großen Wert auf Nachhaltigkeit und bieten eine breite Auswahl an umweltfreundlichen Produkten an. Außerdem unterstützt das Unternehmen soziale Projekte und engagiert sich in verschiedenen gemeinnützigen Initiativen.

 

Im Laufe der Jahre hat Coop auch eine starke Online-Präsenz entwickelt und bietet seinen Kunden die Möglichkeit, Produkte bequem über das Internet zu bestellen.

Als eines der größten und beliebtesten Handelsunternehmen der Schweiz spielt Coop eine bedeutende Rolle in der Wirtschaft des Landes und ist eine vertrauenswürdige Marke für Millionen von Verbrauchern.

Ausgangssituation

Die Erfolgsstory beginnt im Mai 2021 mit einer Anforderungsanalyse an das neue WebEDI. Bevor Coop seit September 2022 das neue ecosio WebEDI sukzessive aufschaltete, hatte das Handelsunternehmen jahrelang eine On Premise Lösung erfolgreich im Einsatz, die jedoch in Jahre gekommen war, sodass eine zeitgemäße Weiterentwicklung unmöglich wurde. 

Die beiden wichtigsten Anforderungen an das neue WebEDI waren folgende: 

  • Es wurde ein Nachfolgeprodukt benötigt, das die große Anzahl an Support-Anfragen reduzieren würde.
  • Die Lösung musste zeitgemäß und langfristig einsetzbar sein. 

ecosio hatte mit der Möglichkeit, den first level support auszulagern sowie durch die Transformation des WebEDI in die Cloud einen Weg aufgezeigt, der den Anforderungen hervorragend entsprach. 

Die entscheidenden Argumente waren schließlich:

  • das gute und aufgeräumte User Interface der ecosio WebEDI Lösung
  • die Cloud Transformation
  • der Vertrauensvorschuss, der bereits durch ein vorangegangenes gemeinsames Projekt bestand
  • und nicht zuletzt der Full-Service-Approach, der die internen Aufwände signifikant reduzieren sollte

Die alte Lösung wurde im März 2023 vollständig abgedreht. 

Kommunikation, Kompetenz und Kollaboration

Die Zusammenarbeit verlief sehr gut, die Kommunikation war sehr angenehm und immer auf Augenhöhe. Probleme wurden lösungsorientiert angegangen und pragmatisch gelöst. Auch mit Flexibilität und Agilität konnte das Team von ecosio punkten, sodass auch innerhalb von zwei bis drei Wochen gewisse Richtungsänderungen vorgenommen werden konnten. Grundsätzlich entstand durchweg der Eindruck, dass der Kunde im Mittelpunkt steht und das Bestreben, die für den Kunden beste Lösung zu finden, war klar ersichtlich. 

Martin Hänggi, Leiter IT Operations bei Coop, bringt es schlicht auf den Punkt: “Wir arbeiten sehr gerne mit euch zusammen.”

Zahlreiche Verbesserungen seit dem Launch des ecosio WebEDI

Die ersten sichtbaren Erfolge ließen dann auch nicht lange auf sich warten. Seit dem Einsatz von ecosios WebEDI nehmen die Support-Anfragen sukzessive ab und auch die Ergebnisse der ersten Nutzer-Umfrage von November 2022 sind sehr zufriedenstellend.  

  • 84% der Befragten finden die Bedarfsdeckung des neuen WebEDIs gut oder sehr gut
  • 86% der Lieferanten haben sich gut oder sehr gut zurechtgefunden
  • ca. 90% finden das neue WebEDI attraktiv

Außerdem waren innerhalb einer kurzen Zeitspanne wieder zahlreiche neue Feature-Entwicklungen möglich. Dem kontinuierlichen Fortschritt steht demnach nichts mehr im Wege.

Warum Martin Hänggi ecosio weiterempfehlen würde

Die ecosio Mitarbeiter beweisen immer wieder ihre hohe EDI-Kompetenz. Außerdem ist die Zusammenarbeit dynamisch, zeitgemäß und auf Augenhöhe mit einer hohen Lösungsorientierung. Wer einen zuverlässigen EDI-Partner sucht, der die Themen mit viel Engagement und Elan angeht und Projekte zum Erfolg bringt, ist bei der ecosio gut aufgehoben.

Informieren Sie sich noch heute über unsere WebEDI-Lösung!

Profitieren Sie noch heute wie die Coop Genossenschaft von exzellentem WebEDI. Ihr WebEDI wird mit ecosio zum Rundum-Sorglos-Paket. Es ist ihr Schlüssel zur Anbindung von Lieferanten ohne eigene EDI-Infrastruktur. Einfach und problemlos!

Jetzt hier informieren!

Möchten Sie wissen, warum Coop ecosio auch vertraut, wenn es um Routing geht?

Um den Nachrichtenaustausch entlang der Lieferkette effizient zu gestalten, setzt Coop auf ecosio für das Routing und die Konsolidierung von X.400-Verbindungen sowie andere Protokolle. Dies führt zu Kostensenkung, internationaler Anbindung und bietet proaktives 24/7-Monitoring und Fehlerbehebung. Lesen Sie hier mehr zum Thema:

Effiziente EDI-Lösungen für Nachhaltigkeit und Wachstum: Coop setzt auf das Routing von ecosio

SUCCESS STORIES

Nicht Ihre Branche?

ecosio bietet fully managed EDI in allen Unternehmensbereichen. Lesen Sie hier weitere Erfolgsgeschichten unserer EDI-Lösungen.

Detailhandel & Großhandel

Coop Genossenschaft

Coop steigert Effizienz und Kundenzufriedenheit mit der cloud-basierten WebEDI-Lösung von ecosio.

Automatisierung & Robotik

KUKA

Roboter-Pionier KUKA setzt dank effizienter EDI-Lösung von ecosio seinen Innovationskurs fort und optimiert die EDI-Strategie für eine vernetzte Zukunft.

Einzelhandel

Migros-Genossenschafts-Bund

Die Migros-Gruppe ist das größte Einzelhandelsunternehmen und mit rund 98.000 Mitarbeitenden auch die größte private Arbeitgeberin der Schweiz. EDI spielt bei Migros bei eine ganz zentrale Rolle.

Fast Moving Consumer Goods

Manner

Im Jahr 2021 starteten Manner und ecosio ihre Zusammenarbeit nach einer Ausschreibung, die Manner aufgrund verschiedener Entwicklungen veranlasst hatte.

Brauereiunternehmen

Brau Union Österreich AG

Zukunftssicherheit, tiefe Integration in das SAP-System – und der schlichte Wunsch nach dem besten EDI am Markt waren die Gründe für das größte Brauereiunternehmen Österreichs zu ecosio zu wechseln.

Flughafen-Retail

eurotrade Flughafen München Handels-GmbH

Mit der EDI-Komplettlösung von ecosio laufen die Datenaustauschprozesse aller eurotrade-Shops im Flughafen München reibungslos und effizient.

Automobilzulieferer

FUBA Automotive

Dank direkter EDI-Integration in das ERP System und Web EDI von ecosio werden alle Kunden und Lieferanten vollautomatisch an die Fuba-Systeme angebunden.

Landwirtschaftsmaschinen

HORSCH Maschinen GmbH

HORSCH lebt für qualitativ nachhaltigen Hightech-Ackerbau. ecosio lebt für effiziente B2B-Integration. Mithilfe einer nahtlosen EDI-Integration entstand eine starke Partnerschaft.

Wintertechnologien

HTI & LEITNER

Neue italienische E-Rechnungsgesetze mussten erfüllt werden. ecosio ermöglichte HTI, dies innerhalb von nur 3 Monaten vollständig umzusetzen – und mehr.

Sporternährung

Active Nutrition International GmbH

Active Nutrition baut für seine Marke PowerBar durch Routing und Mapping mit ecosio eine eigenständige EDI-Infrastruktur zur Anbindung aller Partner auf.

Wir verwenden Cookies, um ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Sie entscheiden, welche Sie zulassen möchten. Je nach Einstellung stehen Ihnen aber womöglich nicht alle Funktionalitäten zur Verfügung. Datenschutzhinweise & Impressum.

WHITE PAPER

EDI im Einzelhandel

Entdecken Sie die Schlüsselkomponente für erfolgreiche B2B-Effizienz im Einzelhandel: EDI