HORSCH Superhero

Landwirtschaftsmaschinen

HORSCH Maschinen GmbH

HORSCH lebt für qualitativ nachhaltigen Hightech-Ackerbau. ecosio lebt für effiziente B2B-Integration. Mithilfe einer nahtlosen EDI-Integration entstand eine starke Partnerschaft.

Termin vereinbaren

Mit intelligenter Technik zu höchster Effizienz

Innerhalb einer Generation gelang es HORSCH, zu einem der weltweit einflussreichsten Hersteller und Vorreiter im Bereich der Landwirtschaftsmaschinen zu werden – intelligente Maschinen der Zukunft, die die Gegenwart schützen und das Beste der Vergangenheit bewahren. Ohne dabei die eigenen Wurzeln zu vergessen. High-Tech und Natur werden mit einzigartigen Maschinen vereint, damit Landwirtschaft Leben erwecken kann.

Für eine solche Aufgabe braucht es Leidenschaft. Und ein effizientes Lieferanten-Netzwerk. ecosio unterstützt HORSCH in genau diesem Feld mit einer perfekt angepassten EDI-Lösung.

„Eine EDI-Anbindung von 90 % innerhalb von zwölf Monaten nach Integration der Software ist vermutlich in der Branche oder vergleichbaren Industriezweigen einzigartig!“

– Alexander Hack
Teamleiter Operativer Einkauf

Aufgaben, Lösungen, Kennzahlen

HORSCH Tractor

  • Automatisierung der Lieferantenkommunikation

    Durchgehender Einsatz von EDI und WebEDI

  • Entlastung des HORSCH-Einkaufsteam

    Eliminierung von Medienbrüchen

  • Effizientere Lieferantenkommunikation

    Mit ecosio Supply für Lieferantenmanagement

  • Zentraler Zeichnungsdatenaustausch

    Intelligentes Zusammenspiel von EDI und ecosio Dokumentenmanagement

EFFIZIENZSTEIGERUNG IM OPERATIVEN EINKAUF

+20%

Durch die Konfiguration des ecosio Integration Hub und die Anbindung der Lieferanten über WebEDI konnte der operative Einkaufsprozess signifikant gesteigert werden,

DUNKELVERARBEITUNG DER AUFTRAGSBESTÄTIGUNGEN

70%

Mit der erfolgreichen Automatisierung der Lieferantenkommunikation mithilfe des durchgehenden Einsatzes von EDI und WebEDI konnte das HORSCH-Einkaufsteam signifikant entlastet werden.

EDI-ANBINDUNG LIEFERANTEN

90% in 12 Monaten

Aufgrund der fachlichen Zusammenarbeit der ecosio Projektmanager mit den HORSCH Lieferanten sowie dem Einsatz von WebEDI konnte eine umfassende Anbindung innerhalb einer Rekordzeit umgesetzt werden.

Eine massive Zeitersparnis

Vor der Zusammenarbeit mit ecosio liefen Datenaustausch, Lieferantenprozesse und Kommunikation über Email, PDF und Fax. Die Nachteile standen mit dem Erfolg von HORSCH nicht mehr in Relation: mühsame Abtipp- Arbeit aufgrund von Medienbrüchen, wenig Transparenz in der Kommunikation zwischen HORSCH Mitarbeitern und Lieferanten sowie geringe Effizienz in der Sachbearbeitung von Bestellungen.

ecosio gelang es, eine massive Zeitersparnis im Wareneingang sowohl durch den Empfang von DESADV als auch einer Dunkelvearbeitung von etwa 70 % der Auftragsbestätigung zu erreichen. Die eingeführte elektronische Unterstützung bei der Verarbeitung abweichender Auftragsbestätigungen führte außerdem zu einer erfolgreichen Entlastung des HORSCH Einkaufteams.

Mit Expertise & hervorragender Softwareperformance

Das verwendete SAP-System kann nun mithilfe des ecosio Integration Hub im Lieferantennetzwerk transparenter und schneller verwendet werden – insbesondere das Zeichnungsmanagement. Weiters konnte die Bedarfsvorschau und der Delivery-Forecast-Prozess durch die Einbindung von DELFOR Dokumenttypen in der EDI automatisiert und damit deutlich effizienter gestaltet werden.

ecosio konnte HORSCH in der Zusammenarbeit vor allem mit der Expertise seiner Mitarbeiter überzeugen. „Hohe Qualifikation und Know-How der Ansprechpartner, schnelle und innovative Lösungen und eine hervorragende Softwareperformance“ sind laut Alexander Hack die wesentlichen Faktoren, warum er mit der Wahl von ecosio glücklich ist.

EDI-Partner

PSZ electronics GmbH

Auch die HORSCH-Partner und Lieferanten konnte ecosio überzeugen. Alexander Hack dazu: „ Von den Lieferanten wird ecosio sehr gelobt und gerne als Partner akzeptiert. Einige überlegen selbst, ecosio als EDI- Partner zu wählen!

„Die Zusammenarbeit der PSZ electronic GmbH mit ecosio hat sich in vollem Umfang bewährt. Durch die hohe Fachkompetenz der ecosio Mitarbeiter in Punkto Koordination, Integration und Unterstützungsleistung im Rahmen der EDI- Projektierung verlief die HORSCH-Anbindung absolut reibungslos. “

– Christoph Weiß

IT-Systemadministrator, PSZ electronics GmbH

Eine gemeinsame Lösung

„Unkompliziert, zielorientiert, innovativ und mit sehr viel Sachverstand. So kann man kurz und prägnant die Zusammenarbeit mit ecosio beschreiben.

Durch die Unterstützung von ecosio konnten wir gemeinsam Lösungen im Bereich EDI, WebEDI und SRM (Onboarding neuer Lieferanten, automatisierte Bedarfsvorschau, Dokumentenmanagement, Abwicklung von Bemusterungen und Reklamationen etc…) entwickeln und integrieren. Das Ziel war, manuelle Prozesse durch automatisierte abzulösen, um die geforderten Effizienzsteigerungen zur Bewältigung der Geschäftsaktivitäten realisieren zu können. Mit der Zielerreichung sind wir höchst zufrieden!“

– Dr. Johann Neidl
Bereichsleitung Beschaffung & Lieferantenmanagement

Wir sagen Danke für Ihr Vertrauen!

SUCCESS STORIES

Nicht Ihre Branche?

ecosio bietet fully managed EDI in allen Unternehmensbereichen. Lesen Sie hier weitere Erfolgsgeschichten unserer EDI-Lösungen.

Cookie Einstellungen

Hier sind alle Cookies aufgelistet, die eingesetzt werden.
LinkedIn (cn_LinkedINActive)
LinkedIn uses cookies so as to provide you with a personalised user experience and show you relevant content.
Google Analytics (cn_AnalyticsActive)
Used to send data to Google Analytics about the visitor's device and behaviour. Tracks the visitor across devices and marketing channels.
Facebook (cn_FacebookActive)
Used by Facebook to display a range of promotional products, such as third-party real-time bidding.
Google Adwords (cn_AddWordsActive)
Used to identify users visiting the website via Google Ads.
Pardot (cn_PardotActive)
Pardot uses cookies to make your interactions with our website more meaningful. They help us better understand what you’re looking for, so we can tailor content for you