Flughafen-Retail

eurotrade Flughafen München Handels-GmbH

Mit der EDI-Komplettlösung von ecosio laufen die Datenaustauschprozesse aller eurotrade-Shops im Flughafen München reibungslos und effizient.

Der Flughafen München bietet durch die eurotrade Handels-GmbH eine stets wachsende Shoppingvielfalt. Seit 1973 zeichnet sich die Tochterfirma des Flughafens für das Shoppingerlebnis der Reisenden an diesem internationalen Verkehrsknotenpunkt verantwortlich.

„Wenn Sie einen EDI Dienstleister suchen der nicht lange redet, sondern umsetzt, kann ich Ihnen ecosio wärmstens empfehlen.”

Eric Staub, IT-Koordinator EDI

 

Eine Punktlandung

UMSETZUNGSSCHRITTE

  • Einheitliche Bestellprozesse (ORDER, ORDRSP & SLSRPT) sowohl im klassischen EDI als auch über Web EDI
  • Abbildung des Anlieferungsprozesses mit Lieferavis (EDI &
    Web EDI)
  • Abbildung des Rechnungsprozesses inkl. Avisierung von Abbuchung
    (EDI & Web EDI)
  • Schnittstelle für den Stammdatenaustausch (PRICAT) via EDI &
    Web EDI
  • Zentrales Tool für die Kommunikation mit den Lieferanten

ZAHLEN, DATEN, FAKTEN

  • Produktiveinsatz seit: September 2018
  • Projektzeitraum: September 2018 – 2. Quartal 2020
  • Enorme Zeitersparnis bei der Abwicklung von Bestellungen
  • Gesenkte Fehlerquote

ECOSIO LÖSUNG

Einheitliche EDI-Lösung

Auf 14.000 Quadratmetern finden sich 51 Geschäfte aus den Bereichen Duty Free über Fashion, Presse, Reisebedarf bis hin zu Uhren und Schmuck. Vom Pop-up Store bis zum Franchiseunternehmen finden Kunden hier alles, was das Herz begehrt.

Anlässlich der Umstellung auf ein neues ERP System machte sich Eric Staub, IT-Koordinator EDI, auf die Suche nach einer neuen EDI-Lösung für die eurotrade Flughafen München Handels-GmbH. Ziel war es, erhebliche manuelle Aufwände der Fachabteilungen zu reduzieren und zugleich auch Fehlerquoten zu senken.

Die Größen- und Organisationsunterschiede der unterschiedlichen Lieferanten der eurotrade mittels EDI unter einen Hut zu bringen stellte hierbei die größte Herausforderung dar. Bei so unterschiedlichen Produkten wie Büchern, Kleidung oder Tabak brauchte es eine flexible Lösung, welche die Besonderheiten jeder Produktkategorie im Bestellprozess berücksichtigen konnte.

Ein externer Dienstleister arbeitete bereits mit einigen Partnern zusammen, doch der Wunsch nach einer durchgängigen Automatisierung der Belege sowie nach von eurotrade festgelegten standardisierten Austauschformaten führte die Verantwortlichen schließlich über eine Empfehlung zu ecosio.

Klassisches EDI und Web EDI als elegante Doppellösung

Im Beratungsprozess stellte sich schnell heraus, dass ohne Web EDI keine durchgängige Automatisierung des Bestellprozesses möglich sein würde.
„Wir erstickten in Komplexität. Unsere Datenaustausch-Prozesse waren aufwändig und manuell, für viele Lieferanten sogar individuell gestaltet,“ so Eric Staub. Vor der Umstellung sei für jede Bestellung eine E-Mail verfasst und mit Anhängen versehen worden. Da jeder die E-Mails selbst gestalten konnte, ergab sich ein nicht einheitliches Bild.

„Dieser zeitintensive Prozess wurde aufgebrochen und optimiert,“ zeigt sich Staub erfreut. „Auch die Fachabteilung ist über die EDI-Anbindung sehr glücklich – nun sparen wir viel Zeit die anderweitig verwendet werden kann.“ Seit der von ecosio begleiteten Umstellung auf EDI-ORDERS betätigt die Fachabteilung nur mehr einen Knopf und die Bestellung ist einheitlich unterwegs. Zudem ist die Fehlerquote gesunken, da es einfach nicht mehr möglich ist, falsche Anhänge anzufügen. Durch den ganzheitlichen Ansatz übernimmt ecosio auch die Kommunikation mit den Lieferanten, um so die Prozesse der eurotrade zusätzlich zu entlasten.

“Bei ecosio wird stets auf Augenhöhe diskutiert. Ich bin äußerst zufrieden.“

Eric Staub IT-Koordinator EDI

Die Mitarbeiter der eurotrade begrüßen die Doppellösung, denn ob der Lieferant am Ende über klassisches EDI oder Web EDI angebunden ist spielt keine Rolle: seitens der eurotrade geht der Prozess immer gleich einfach und schnell von der Hand.

Professionelle, schnelle und ehrliche Zusammenarbeit

Über die Partnerschaft zwischen der eurotrade und ecosio hat der EDI-Verantwortliche Eric Staub viel
Positives zu berichten.

„Die Zusammenarbeit mit ecosio empfinde ich als professionell, zuverlässig und ehrlich. Der Abwicklungsprozess erfolgte schnell, genauso wie besprochen, und ohne Änderungen. Die Anregungen die man als Kunde gibt werden nicht nur entgegengenommen, sondern oft auch umgesetzt, dies habe ich schon anders erlebt.“

Kommuniziert wird via Email, Telefon, Online Meeting oder dem Chat-Tool Slack. „Unsere Projektmanagerin Marlene Lindner ist immer verfügbar und kümmert sich um all unsere Anliegen.“

„Durch seine Mischung aus Innovation, Dynamik und Expertise hat sich ecosio im Vergleich mit weiteren EDI-Dienstleistern als für uns sehr gut passender Partner herausgestellt.“

Eric Staub IT-Koordinator
Webinar - Die Vorteile einer Fully Managed EDI-Lösung für neue und bestehende EDI-ProzesseJetzt anmelden!
+

Wir verwenden Cookies, um ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Sie entscheiden, welche Sie zulassen möchten. Je nach Einstellung stehen Ihnen aber womöglich nicht alle Funktionalitäten zur Verfügung. Datenschutzhinweise & Impressum.