Chat with us, powered by LiveChat

Marco Zapletal

Managing Director

Marco Zapletal studierte Wirtschaftsinformatik und Software Engineering an der Technischen Universität Wien.

Seit 2001 ist Marco kontinuierlich in Forschungs-, Beratungs- und Implementierungsprojekten im Bereich B2B und EDI tätig. Marco promovierte 2009 über die Modellierung von inter-organisationalen Geschäftsprozessen. Während seiner Dissertationszeit war er außerdem als Enterprise Architect bei T-Mobile Austria tätig. Marco ist Mitglied bei UN/CEFACT und war dort Chair der “Business Process Working Group”. Des Weiteren nahm Marco auch bei RosettaNet’s Message Control and Choreography (MCC) Programm teil.

Bei ecosio ist Marco Head of Technology und koordiniert die technische Entwicklung des ecosio.MessagingHubs. Zusammen mit dem ecosio Engineering-Team ist er stets bemüht Kunden und Partnern neue Features und die bestmögliche EDI-User-Experience zu bieten. Im Sommersemester hält er an der TU Wien eine Vorlesung zum Thema Workflow Management.

In seiner Freizeit verreist er gerne oder läuft durch die Hauptstadt.

Cookie Einstellungen

Hier sind alle Cookies aufgelistet die für Marketing Zwecke eingesetzt werden
LinkedIn (cn_LinkedINActive)
LinkedIn verwendet Cookies unter anderem um Ihre Einstellungen zu nutzen, Ihnen eine personalisierte Nutzererfahrung bieten zu können, und Ihnen auf Sie zugeschnittene Werbung anzeigen zu können.
Google Analytics (cn_AnalyticsActive)
Wird verwendet um Daten über das Nutzerverhalten und das Gerät des Nutzers an Google Analytics zu senden. Trackt den Besucher über verschiedene Geräte und Marketing Kanäle
Facebook (cn_FacebookActive)
Wird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender.
Google Adwords (cn_AddWordsActive)
Wird verwendet um Benutzer zu identifizieren, die die Website via Google Werbeanzeigen besuchen.
Pardot (cn_PardotActive)
Pardot verwendet Cookies, um Ihre Interaktion mit unserer Website sinnvoller zu gestalten. Sie helfen uns, die Nutzung unserer Websites besser zu verstehen, damit wir die Inhalte für Sie maßschneidern können.