Online-Event

⏰ EDI Solutions Summit:
EDI und e-Rechnung in SAP®

28. April 2022,
09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Überblick

Begleiten Sie uns am Donnerstag, den 28. April, bei unserem ersten virtuellen EDI Solutions Summit zum Thema EDI und e-Rechnung in SAP® und profitieren Sie von einer Reihe an informativen und interaktiven Vorträgen und Workshops von SAP®- und EDI-Experten – mit dabei sind Vortragende von SAP®-Partnern wie GOpus, snap Consulting, EPO Consulting, Int4, AFI Solutions und natürlich ecosio.

Im Zuge unserer Veranstaltung erhalten Sie als Teilnehmer wertvolle Einblicke und Best-Practice-Vorschläge; von der zukunftssicheren Einführung der e-Rechnung bis hin zu den üblichen Fehlern bei einer S/4HANA-Migration. Außerdem gibt es eine Reihe an offenen Q&A-Sessions sowie interaktiven Umfragen, damit wir auch auf die spezifischen Situationen unserer Teilnehmer eingehen können – selbstverständlich anonym und freiwillig. Außerdem wird ein aktuelles iPad Air verlost – wer könnte da noch behaupten, EDI wäre langweilig?

Um sich Ihren Platz zu sichern, einfach hier klicken und registrieren – die Teilnahme ist kostenlos!

Ihre Hosts

Julia Thaller | ecosio

Julia ist seit sechs Jahren für ecosio tätig und bietet weitreichende Erfahrung im Scoping von EDI-Projekten und Matching von Kundenanforderungen mit der perfekt passenden Lösung. Gemeinsam mit Ihrem Team erarbeitet sie nachhaltige Konzepte für EDI-Migrationen inkl. WebEDI und e-Invoicing – mit dem Qualitätsanspruch, einen reibungslosen Übergang zu einer zukunftssicheren EDI-Lösung sicherzustellen. Julias persönlicher Fokus liegt auf Großprojekten im Rahmen von SAP ERP® und SAP S/4HANA®.

 

 

Philipp Liegl | ecosio

Philipp Liegl hat 15 Jahre EDI- und e-Rechnungs-Projekterfahrung in den Bereichen FMCG, Einzelhandel, Fertigung, Industrie und Automotive. Er agiert als technischer Projektleiter bei internationalen EDI-Projekten und tüftelt mit Begeisterung an SAP®-Integrationslösungen. Im Bereich der elektronischen Rechnung arbeitet Philipp auch aktiv an der Standardisierung von neuen Lösungen mit – beispielsweise an der EN 16931 – in Deutschland auch als XRechnung bekannt.

Agenda

Uhrzeit Thema Vortragende
 

9:00 – 9:10 Uhr

Einführung

In einem kurzen Willkommensgruß zeigen wir Ihnen, wie das Event und die einzelnen Sessions ablaufen werden.

 

Julia Thaller,
Philipp Liegl, ecosio

 

9:10 – 9:50 Uhr

EDI-Betrieb mit S/4HANA – Tipps für eine erfolgreiche Migration der bestehenden EDI-Landschaft

Lernen Sie, welche Herausforderungen Sie bei einer Migration einplanen müssen und wie Sie diese meistern.

 

Werner Kroiss, EPO Consulting

 

10:00 – 10:45 Uhr

Wie gelingt die Ablöse von SAP PI/PO® und welche Alternativen gibt es?

Alexander Aigner von snap Consulting erklärt, worauf es bei der Migration von SAP PI/PO®-Projekten zu achten gilt und welche Alternativen es in S/4HANA gibt.

 

Alexander Aigner, snap Consulting

10:45 – 11:15 Uhr: Pause
 


11:15 – 12:00 Uhr

EDI-Prozesse erfolgreich mit SD- und MM-Prozessen verheiraten – wie eine tiefe Integration in SAP® gelingt

In diesem Vortrag zeigt Ihnen GOpus, wie eine nahtlose Integration von EDI mit SD- und MM-Prozessen funktioniert und auf was bei der Umsetzung geachtet werden muss.

 


Marcel Eckert, GOpus

12:00 – 13:00 Uhr: Mittagspause
 


13:00 – 13:50 Uhr

Ausgangsrechnungen und Eingangsrechnungen für SAP ERP® und SAP S/4HANA® mit AFI Billing und AFI Invoice

Eine umfassende Live-Demo der SAP®-Spezialisten von AFI Solutions zeigt Ihnen, wie Sie den Versand und den Empfang von elektronischen Rechnungen mit SAP® vereinfachen.

  • Transparenz: 360° Überblick zu allen Ihren Rechnungen in SAP
  • Prozessbeschleunigung: Deutliche Zeiteinsparung beim Rechnungsversand und Rechnungseingang durch Automatisierungen/Prozessoptimierungen
  • Flexibilität: Verarbeitung jeglicher Rechnungsformate und Rechnungsfreigaben mit mobilen Endgeräten
  • Compliance: Sicherheit durch UStG §14 Prüfung und einer lückenlosen Prozessdokumentation
 

 

Martin BannikAndreas Rapp, AFI Solutions

 

14:00 – 14:50 Uhr

Eliminate SAP S/4HANA® Project Delays with Service Virtualization and SAP® EDI Testing (Vortrag auf Englisch)

One of the biggest challenges for SAP S/4HANA projects is the testing of complex business scenarios where messages from multiple source systems or EDI providers need to be orchestrated and processed in an SAP environment.

Testing and re-testing of such the scenarios is time-consuming and requires significant resources which are always constraints in projects. In this talk Int4 will introduce its IFTT solution, which helps to fully automated end-to-end testing.

  • Non-SAP systems don’t need to be tested for SAP S/4HANA projects
  • EDI providers can also be included in automated full end to end SAP Testing
  • Citizen automation allows everyone to perform the necessary testing
 

 

Marcin Gałczyński, Michał Rohnka, Mateusz Nowak, Int4

14:50 – 15:15 Uhr: Pause
 


15:15 – 16:00 Uhr

e-Rechnung 2022 und darüber hinaus – was kommt noch auf uns zu?

In unserem Abschlussvortrag gehen wir auf die aktuellen Entwicklungen der e-Rechnung in Europa ein und stellen vor, welche Änderungen auf uns zukommen werden. Dabei gehen wir insbesondere auf die technischen und organisatorischen Anforderungen ein und stellen auch vor, was sich bei Peppol ändern wird.

  • Ausblick auf die Entwicklungen in Polen, Frankreich, Spanien und Deutschland
  • Bevorstehende Änderungen bei Peppol
  • Harmonisierung von Initiativen am Beispiel von Peppol CTC
 


Philipp Liegl, ecosio

16:00 – 16:15 Uhr Abschlussdiskussion und Verabschiedung Julia Thaller,
Philipp Liegl, ecosio

FAQs

Wer sollte teilnehmen?

Jeder, der mit EDI oder e-Rechnung in SAP® zu tun hat und egal wie die Voraussetzungen sind. SAP®-Consultants, Key User, Anwender, SAP-Partner – es sind für alle interessante Beiträge dabei und in den offenen Diskussionen können jederzeit Fragen gestellt werden.

Was kostet die Teilnahme?

Die gute Nachricht: nichts 😀 – die Teilnahme ist kostenlos.

Wo findet das Event statt?

Wo immer Sie auch sind – unser EDI Solutions Summit ist virtuell.

Was, wenn ich nur an ein oder zwei Sessions teilnehmen will?

Kein Problem! Melden Sie sich einfach an und fügen Sie die gewünschten Sessions über die Veranstaltungsseite zu Ihrem Kalender hinzu.

Was, wenn ich gerade an diesem Tag nicht teilnehmen kann?

Einfach trotzdem anmelden – alle registrierten Personen erhalten einen Link, um alle Sessions nach deren Abschluss online als Aufzeichnung ansehen zu können, egal ob Sie live teilgenommen haben oder nicht.

Trusted by the best

Wir verwenden Cookies, um ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Sie entscheiden, welche Sie zulassen möchten. Je nach Einstellung stehen Ihnen aber womöglich nicht alle Funktionalitäten zur Verfügung. Datenschutzhinweise & Impressum.