Chat with us, powered by LiveChat
2 min Lesezeit

Unterschied zwischen 'accounts payable' und 'accounts receivable'

Unternehmen und ihre Handels­beziehungen

Ein Unternehmen kauft in der Regel Produkte von Lieferanten zu, produziert auf deren Basis eigene Produkte und verkauft diese wiederum an die eigenen Kunden weiter. Die folgende Abbildung visualisiert das dabei zur Anwendung kommende Prinzip.


Accounts payable vs. accounts receivable
Accounts payable vs. accounts receivable

Mit jedem Warenfluss von Lieferant über das Unternehmen bis zum Kunden ist auch ein Rechnungsfluss verbunden — die gelieferten Produkte werden in Rechnung gestellt.

Aus Sicht des Unternehmens ist der Lieferant dabei ein Creditor. Der Lieferant gibt dem Unternehmen ein Zahlungsziel für die Rechnung vor — einen sogenannten Lieferantenkredit. Die Rechnung ist auf Seiten des Unternehmen dabei ein account payable. Also eine offene Verbindlichkeit, die noch bezahlt werden muss.

Umgekehrt ist aus Sicht des Unternehmens der Kunde ein Debitor. Der Kunde hat vom Unternehmen Waren bekommen und eine dazugehörige Rechnung. In diesem Fall gibt das Unternehmen dem Kunden ein Zahlungsziel vor und es besteht eine offene Forderung. Am Ende des Zahlungsziels muss der Kunde die Rechnung (= seine Schulden = ‚debts‘) bezahlen. Er ist somit ein Debitor.

Sie haben noch Fragen zum elektronischen Datenaustausch?

Sie haben noch Fragen zum elektronischen Datentausch oder zur Übertragung von elektronischen Rechnungen mit Lieferanten oder Kunden? Zögern Sie nicht und nehmen Sie mit uns Kontakt auf oder benutzen Sie unseren Chat — wir helfen Ihnen gerne weiter.

Themen

Meistgelesen

Weiterlesen

Cookie Einstellungen

Hier sind alle Cookies aufgelistet die für Marketing Zwecke eingesetzt werden
LinkedIn (cn_LinkedINActive)
LinkedIn verwendet Cookies unter anderem um Ihre Einstellungen zu nutzen, Ihnen eine personalisierte Nutzererfahrung bieten zu können, und Ihnen auf Sie zugeschnittene Werbung anzeigen zu können.
Google Analytics (cn_AnalyticsActive)
Wird verwendet um Daten über das Nutzerverhalten und das Gerät des Nutzers an Google Analytics zu senden. Trackt den Besucher über verschiedene Geräte und Marketing Kanäle
Facebook (cn_FacebookActive)
Wird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender.
Google Adwords (cn_AddWordsActive)
Wird verwendet um Benutzer zu identifizieren, die die Website via Google Werbeanzeigen besuchen.
Pardot (cn_PardotActive)
Pardot verwendet Cookies, um Ihre Interaktion mit unserer Website sinnvoller zu gestalten. Sie helfen uns, die Nutzung unserer Websites besser zu verstehen, damit wir die Inhalte für Sie maßschneidern können.