Chat with us, powered by LiveChat
3 min Lesezeit

EDIFACT-Erweiterung für TextWrangler-Editor

EDIFACT-Dateien bearbeiten

EDIFACT-Dateien bestehen aus Segmenten, Segmentgruppen, Datenelementen, usw., die mit bestimmten Trennzeichen voneinander getrennt sind. Zeilenumbrüche sind in einer EDIFACT-Datei nicht vorgesehen, was das Bearbeiten einer EDIFACT-Datei in einem Editor schwierig macht.

In den meisten Fällen werden EDIFACT-Dateien nicht in einem Editor erstellt (das macht üblicherweise ein EDI-Konverter), sondern nur im Editor geöffnet um nach bestimmten Informationen zu suchen. Bei­spiels­weise eine Nachricht mit einer bestimmten Nummer oder mit einem bestimmten Datum.

Erweiterung für TextWrangler

Ein möglicher Editor zum Bearbeiten von EDIFACT-Dateien ist TextWrangler. Der Editor ist kostenlos für Mac OS X verfügbar und bietet eine Reihe von Erweit­erungs­möglichkeiten.

Mit Hilfe der TextWrangler EDI-Tools kann man TextWrangler sehr einfach um EDIFACT-Funktionalität erweitern. Im Folgenden stellen wir die einzelnen Funktionen kurz vor.

Syntax-Highlighting

Ein gängiges Problem beim Arbeiten mit EDIFACT-Dateien ist die Tatsache, dass eine EDIFACT-Datei leider nicht mehr ist als eine (üblicherweise recht große) Textdatei mit kodierter Information. Für die maschinelle Verarbeitung bestens geeignet, ist eine EDIFACT-Datei für einen Menschen jedoch schwer lesbar.

Öffnet man eine EDIFACT-Datei in TextWrangler, so sieht die Datei meist wie folgt aus. Zur besseren Lesbarkeit wurden in dieser Datei bereits Zeil­en­um­brüche eingefügt.


EDIFACT-Datei in regulärer Ansicht
EDIFACT-Datei in regulärer Ansicht

Das Auffinden eines spezifischen Segments ist schwierig, da keine Hervorhebung der Segmente erfolgt. Zumeist möchte man schnell die einzelnen Nachrichten identifizieren — sprich die UNH-Segmente sehen, welche eine Nachricht einleiten.

Nach Installation des EDIFACT-Syntax-Highlighters werden die einzelnen Segmente, Segment Separatoren und Composite Data Element Separatoren farblich hervorgehoben. Dateien, welche auf .edi enden, werden automatisch als EDIFACT erkannt. Bei allen anderen Dateiendungen kann durch Auswahl von EDIFACT in der linken unteren Ecke des Editors das Syntax-Highlighting aktiviert werden.


EDIFACT-Datei mit aktiviertem Syntax-Highlighting
EDIFACT-Datei mit aktiviertem Syntax-Highlighting

Noch besser sieht das Ganze aus, wenn man ein dunkles Farbschema verwendet — z.B. Charcoal Color Scheme.


EDIFACT Syntax-Highlighting mit dunklem Farbschema
EDIFACT Syntax-Highlighting mit dunklem Farbschema

Textfilter

Mit Hilfe von Textfiltern können EDIFACT-Dateien schnell expanded und collapsed werden. Expanded heißt dabei, dass hinter Segment-Separatoren Zeilenumbrüche eingefügt werden und collapsed, dass alle Zeilenumbrüche wieder entfernt werden. So wird aus der EDIFACT-Bestellung

UNA:+.? 'UNB+UNOA:3+01234567890123:14+01234567890124:14+140516:1552+MSGNR111++++++1'UNH+1+ORDERS:D:01B:UN:EAN008'BGM+220+DOCNR1234'DTM+137:20140519:102'DTM+2:20140520:102'NAD+BY+5682357469542::9'NAD+DP+3839204839274::9'NAD+SU+0293083940382::9'LIN+1++1122334455667:EN'QTY+21:11.00:PCE'UNS+S'CNT+2:1'UNT+12+1'UNZ+1+MSGNR111'

die besser lesbare Darstellung

UNA:+.? '
UNB+UNOA:3+01234567890123:14+01234567890124:14+140516:1552+MSGNR111++++++1'
UNH+1+ORDERS:D:01B:UN:EAN008'
BGM+220+DOCNR1234'
DTM+137:20140519:102'
DTM+2:20140520:102'
NAD+BY+5682357469542::9'
NAD+DP+3839204839274::9'
NAD+SU+0293083940382::9'
LIN+1++1122334455667:EN'
QTY+21:11.00:PCE'
UNS+S'
CNT+2:1'
UNT+12+1'
UNZ+1+MSGNR111'

Die Textfilter kann man anschließend noch mit Shortcuts hinterlegen (unter Mac OS X Settings > Keyboard > Shortcuts) — z.B.

  • expandEDIFACT ⇧⌘E = Zeilenumbrüche einfügen
  • flattenEDIFACT ⇧⌘R = Zeilenumbrüche entfernen

Mit Hilfe dieser kleinen Erweiterungen fällt das Arbeiten mit EDIFACT-Dateien in TextWrangler um einiges leichter.

Themen

Meistgelesen

Weiterlesen

Cookie Einstellungen

Hier sind alle Cookies aufgelistet die für Marketing Zwecke eingesetzt werden
LinkedIn (cn_LinkedINActive)
LinkedIn uses cookies so as to provide you with a personalised user experience and show you relevant content.
Google Analytics (cn_AnalyticsActive)
Used to send data to Google Analytics about the visitor's device and behaviour. Tracks the visitor across devices and marketing channels.
Facebook (cn_FacebookActive)
Used by Facebook to display a range of promotional products, such as third-party real-time bidding.
Google Adwords (cn_AddWordsActive)
Used to identify users visiting the website via Google Ads.
Pardot (cn_PardotActive)
Pardot uses cookies to make your interactions with our website more meaningful. They help us better understand what you’re looking for, so we can tailor content for you