on-demand-webinar

SAP®/ERP-Integrationspartner aufgepasst: Wie Fully Managed EDI die Spielregeln ändert

Dieses Webinar richtet sich speziell an Integration-Consultants, ERP-Integrationspartner und Unternehmen mit B2B-Prozessen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit Fully Managed EDI den elektronischen Datenaustausch zukunftssicher gestalten.

On-Demand Webinar

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Durch Absenden des Formulars stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.

Webinar-Inhalte

Sind Sie sich den Unterschieden der verschiedenen EDI-Lösungen und den potenziellen Benefits, die Sie oder Ihre Kunden eventuell verpassen, bewusst?

Viele müssten diese Frage wohl mit einem Nein beantworten. Bei so vielen verschiedenen Optionen, die Unternehmen bei der Automatisierung ihres B2B-Dokumentenaustausches unterstützen möchten, kann es sehr schwierig sein, die richtige Lösung auszuwählen.

Leider, während viele Unternehmen zwar die Wichtigkeit einer optimierten B2B-Kommunikation erkennen, plagen sich viele Unternehmen noch mit historisch gewachsenen EDI-Systemen oder Lösungen, die einen unverhältnismäßig hohen internen Aufwand für den Betrieb und die Wartung benötigen. Diese Probleme können jedoch mit Fully Managed EDI beseitigt werden.

Aber was ist eigentlich Fully Managed EDI, welche Benefits kann es Unternehmen bringen und was ist für eine Migration notwendig? Wir beantworten Ihnen diese Fragen und viele weitere.

Themen:

  • Wie schlagen sich EDI-Lösungen im Vergleich und worauf kommt es dabei an?
  • Erfolgreich auf eine Fully Managed EDI-Lösung migrieren
  • Der Stellenwert einer nahtlosen ERP-Integration
  • Die richtige Strategie für Monitoring, Betrieb und Fehlerbehebung
  • Fully Managed EDI vs. lokale Konverter-Lösungen

Ing. Roland Feichtenschlager

„Eine tolle EDI-Lösung mit einer
transparenten Kostenstruktur sowie ein kompetentes und engagiertes Team.“

Eric Staub

„Wenn Sie einen EDI-Dienstleister suchen, der nicht lange redet, sondern umsetzt, kann ich Ihnen ecosio wärmstens empfehlen.”

Über den Vortragenden

Dr. Philipp Liegl leitet bei ecosio das operative Geschäft und koordiniert die Abwicklung von Kundenprojekten.

  • Über 15 Jahre EDI-Projekterfahrung in den Bereichen FMCG, Einzelhandel, Fertigung, Industrie und Automotive
  • Mitarbeit in der UN/CEFACT-Standardisierung und der e-Rechnungs-Standardisierung
  • Technischer Projektleiter bei verschiedenen internationalen EDI-Umsetzungs- und Migrationsprojekten sowie e-Rechnungsprojekten
  • Tüftelt immer noch mit Begeisterung an EDI-Integrationslösungen in Verbindung mit SAP und anderen ERP-Systemen

Trusted by the best

Reference logo
Reference logo
Reference logo
Reference logo
Reference logo
Reference logo
Reference logo
Reference logo
Reference logo
Reference logo
Reference logo
Reference logo
Reference logo
Reference logo
Reference logo
Reference logo

Wir verwenden Cookies, um ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Sie entscheiden, welche Sie zulassen möchten. Je nach Einstellung stehen Ihnen aber womöglich nicht alle Funktionalitäten zur Verfügung. Datenschutzhinweise & Impressum.