Donnerstag, 6. Mai 10:00 UHR MEZ

Elektronischer Datenaustausch für die Automobilbranche

BE-terna und ecosio zeigen Ihnen, wie Sie als Automobilzulieferer Ihre EDI-Prozesse bestmöglich optimieren.

Webinar Grafik

Sie sind Automobilzulieferer und wollen den elektronischen Datenaustausch (EDI) Ihres Unternehmens perfektionieren? In unserem Partner-Webinar zeigen BE-terna und ecosio Ihnen, wie Sie mithilfe unserer Automotive-Branchenlösung, auf Basis von Microsoft Dynamics 365 Business Central, EDI-Transaktionen noch reibungsloser durchführen und dadurch Zeit und Kosten sparen!

EDI (Electronic Data Interchange) ist in Lieferketten der Automotive-Branche seit jeher erfolgskritisch. Dennoch wird in vielen mittelständischen Betrieben die Speicherung und der Austausch von Geschäftsdokumenten weiterhin manuell durchgeführt. Das führt zu einem undurchsichtigen und verlangsamten Informationsaustausch mit vielen potenziellen Fehlerquellen. Oft scheitert die Einführung eines ganzheitlichen EDI-Systems an der Integrationsstrategie.

ecosio als EDI-Experte und BE-terna als Spezialist für Software-Integration bündeln ihre Kräfte und zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Datentransparenz, mit der EDI-Integration auf Basis unserer Automotive-Lösung hochschalten und den internen Aufwand in Ihrem Unternehmen auf ein Minimum reduzieren.

Im ersten Teil unseres Webinars freut sich Philipp Liegl – Managing Director ecosio – darauf, Ihnen folgende Themenbereiche zu präsentieren:

  • Welche EDI-Stolpersteine gibt es?
  • Wie erreichen Sie ein zukunftssicheres EDI in sich ständig ändernden Lieferketten?

Im Anschluss hat Harald Ayasse – Head of Product Management BE-terna – einige Expertentipps zu den folgenden Automotive-Themen für Sie auf Lager:

  • Wie funktioniert API als Schlüssel zur EDI-Optimierung?
  • Wie erreichen Sie eine Ende-zu-Ende-Nachrichtentransparenz?
  • Welche Schritte sind notwendig für eine erfolgreiche D365-Integration?

Über den Vortragenden

Dr. Philipp Liegl

Philipp Liegl leitet bei ecosio das operative Geschäft und koordiniert die Abwicklung von Kundenprojekten. Dabei steht er Kunden beratend zur Seite und entwirft mit ihnen Konzepte für die Einführung von Lösungen rund um e-Rechnung,  EDI und SRM.

Wir verwenden Cookies, um ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Sie entscheiden, welche Sie zulassen möchten. Je nach Einstellung stehen Ihnen aber womöglich nicht alle Funktionalitäten zur Verfügung. Datenschutzhinweise & Impressum.