Routing

EINE VERBINDUNG
ALLE B2B-PARTNER

Mit einer einzigen Verbindung zum ecosio Integration Hub erreichen Sie jeden Ihrer EDI-Partner, unabhängig von Format oder Protokoll – inklusive jedem beliebigen VAN weltweit sowie Peppol.

Teaser White Paper Lokaler EDI-Konverter vs. Managed EDI-Service
Grafik Verbindung mit allen EDI-Protokollen

Alle Nachrichten-Verbindungen

Alle EDI-Protokolle

Mit ecosio sind Sie in der Lage, Nachrichten in allen Protokollen auszutauschen. Die Übertragung Ihrer Nachrichten – zum Geschäftspartner und umgekehrt – erfolgt durch den ecosio Integration Hub. Hier eine Übersicht der wichtigsten Protokolle:

  • AS2
  • X.400
  • SFTP/FTPS
  • HTTPS
  • OFTP2
  • Peppol
  • SHK-Mail
  • SMTP
  • Web Services
Grafik Routing in VANs Weltweit

VAN-Konnektivität

Routing in VANs weltweit

Einmal mit dem Integration Hub verbunden, haben Sie auch Zugang zu unserem VAN-Netzwerk. Mit nur einer Anbindung können somit Nachrichten mit jedem beliebigen VAN wie GXS, IBM Sterling oder OpenText weltweit ausgetauscht werden – durch Pay-per-use-Abrechnung per Nachricht ohne zusätzliche Kosten.

 

Grafik Onboarding und Monitoring

Datenformate für jeden Dokumenttyp

Alle EDI-Formate

Über den ecosio Integration Hub können Sie alle EDI-Formate sowie Dokumenttypen austauschen. Mit einer einzigen Verbindung kommunizieren Sie in einem Datenformat und erreichen Ihre Partner unabhängig von deren spezifischen EDI-Anforderungen.

 

Wie funktioniert Routing?

Grafik Funktionen ecosio Integration Hub
Mit einer einzigen Verbindung zum Integration Hub, erreichen Sie alle Geschäftspartner.
Grafik Funktion ecosio Routing

Signatur

Wünscht ein Geschäftspartner eine Signatur einer EDI-Nachricht oder ist eine Signatur durch die lokale Gesetzgebung vorgeschrieben, so versieht der ecosio Integration Hub alle Nachrichten auf Wunsch mit einer entsprechenden Signatur. Einmal signiert, sind die Authentizität der Herkunft und die Unveränderbarkeit des Inhaltes garantiert.

Archivierung

Standardmäßig werden Nachrichten für mindestens drei Monate am ecosio Integration Hub gespeichert. Auf Wunsch kann die Aufbewahrungsfrist verlängert und die abgabenrechtlich konforme Aufbewahrung von elektronischen Nachrichten – insbesondere Rechnungen – umso besser gewährleistet werden.

VORTEILE

Ihre Vorteile mit ecosio

  • Erfüllung aller EDI-Anforderungen durch eine zentrale Verbindung zu ecosio
  • Kein spezielles EDI-Know-how im eigenen Unternehmen erforderlich
  • Unterstützung aller gängigen EDI-Protokolle und EDI-Formate
  • Sorgenfreie EDI-Partneranbindung von Ansprache bis Monitoring durch ecosio

Lokaler Konverter vs. Managed EDI

Oft stellt sich die Frage, ob elektronischer Datenaustausch mit einer Inhouse-Lösung betrieben, oder extern als Managed Service von einem EDI-Dienstleister angekauft werden soll.

Inhouse EDI

Das Betreiben eines lokalen EDI Konverters ist kostenintensiv und stellt einen hohen betrieblichen Aufwand dar. Der Datenaustausch ist häufig Fehleranfällig und ineffizient.

  • Hohe Anschaffungskosten
  • Hoher Personalaufwand
  • Kosten für Softwarewartung
  • Eigenständige Partneranbindung
ecosio

Wir übernehmen für Sie die komplette Einrichtung der EDI-Verbindungen. Bei ecosio steht Ihnen jederzeit ein Experte zur Verfügung, um Konzepte zu entwickeln und Probleme zu lösen.

  • Partneranbindung & Wartung
  • Alle Formate & Protokolle
  • EDI-Experten-Know-how
  • 24/7 Support & Monitoring
LOKALER EDI-KONVERTER VS. MANAGED EDI-SERVICE

White paper

Lokaler EDI-Konverter vs. Managed EDI-Service

Soll EDI mit einer lokalen Softwarelösung betrieben werden oder extern als Managed Service von einem EDI-Dienstleister zugekauft werden?

Success Stories

Case Studies

Mit unseren Kunden und Partnern revolutionieren wir die Art, wie Informationen ausgetauscht, verarbeitet und gewinnbringend eingesetzt werden.

Detailhandel & Großhandel

Coop Genossenschaft

Warum eines der größten Handelsunternehmen in der Schweiz auf das Routing von ecosio vertraut und damit Aufwand und Kosten spart.

Flughafen-Retail

eurotrade Flughafen München Handels-GmbH

Mit der EDI-Komplettlösung von ecosio laufen die Datenaustauschprozesse aller eurotrade-Shops im Flughafen München reibungslos und effizient.

Automobilzulieferer

FUBA Automotive

Dank direkter EDI-Integration in das ERP System und Web EDI von ecosio werden alle Kunden und Lieferanten vollautomatisch an die Fuba-Systeme angebunden.

Landwirtschaftsmaschinen

HORSCH Maschinen GmbH

HORSCH lebt für qualitativ nachhaltigen Hightech-Ackerbau. ecosio lebt für effiziente B2B-Integration. Mithilfe einer nahtlosen EDI-Integration entstand eine starke Partnerschaft.

Süßwaren

August Storck KG

Der bekannte deutsche Süßwarenhersteller nutzt Routing von ecosio um Komplexität und Kosten zu reduzieren.

Getränkehersteller

Ottakringer Getränke AG

Österreichs einzige börsennotierte Getränkegruppe hat ihren gesamten EDI-Nachrichtenverkehr auf den ecosio Integration Hub migriert und damit die Kosten für die elektronische Nachrichtenübermittlung um über 50% gesenkt.

Wintertechnologien

HTI & LEITNER ROPEWAYS

Neue italienische e-Rechnungsgesetze mussten erfüllt werden. ecosio ermöglichte HTI, dies innerhalb von nur 3 Monaten vollständig umzusetzen – und mehr.

Sporternährung

Active Nutrition International GmbH

Active Nutrition baut für seine Marke PowerBar durch Routing und Mapping mit ecosio eine eigenständige EDI-Infrastruktur zur Anbindung aller Partner auf.

Küchenwaren

Carl Schmidt Sohn

Durch Routing und Mapping mit ecosio wird der Datenaustausch für die Carl Schmidt Sohn GmbH schneller und einfacher.

Getränkehersteller

Klosterquell Hofer

Der bekannte Hersteller von Dreh&Trink nutzt Routing und Mapping mit ecosio zur Anbindung seiner Geschäftspartner im Handel.

Wir beschleunigen Ihr Unternehmen.

Egal wo Ihr Unternehmen gerade steht – wir helfen Ihnen in verschiedenen Szenarien Ihre Prozesse zu beschleunigen und optimale Entscheidungen zu treffen.

Neues zu Routing

EDI Basics

9 min Lesezeit

Wie setze ich EDI mit SAP PI und SAP PO um?

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen die drei Möglichkeiten, elektronischen Datenaustausch (EDI) in SAP Process Integration bzw SAP Process Orchestration (SAP PI/PO) im Unternehmen umzusetzen.

6 min Lesezeit

EDI via API – die beste Lösung für mein Unternehmen?

API-Integration unterscheidet gute EDI-Lösungen von ausgezeichneten EDI-Lösungen. Finden Sie heraus, warum!

5 min Lesezeit

Alternativen zum Seeburger PI Adapter

Das Wartungsende des Seeburger PI Adapters steht bevor. Welche Alternativen gibt es und welche ist die optimale für mein Unternehmen?

8 min Lesezeit

Die vier häufigsten EDI-Protokolle

Sobald Geschäftspartner sich dazu entschieden haben, EDI-Nachrichten auszutauschen, sollte geklärt werden, wie sie diese Daten versenden und empfangen möchten. Die beiden wichtigsten Punkte, die hier betrachtet werden müssen, sind die...

3 min Lesezeit

Was ist SHK-Mail und wie richte ich einen Zugang ein?

SHK-Mail ist ein Datenaustauschprotokoll auf POP3/SMTP-Basis und wird vor allem im Sanitärbereich für die Übermittlung von EDI-Daten eingesetzt. Neben dem Zugang per POP3/SMTP kann auch SFTP für das Abholen und...

7 min Lesezeit

Was ist eine EDI Message Implementation Guideline (MIG)?

Eine EDI Message Implementation Guideline (MIG) definiert den Aufbau von EDI-Dokumenten. Die wichtigsten Fakten zum Thema MIG finden Sie im folgenden Beitrag.

6 min Lesezeit

SAP Business Connector (SAP BC) ablösen – das sind die Alternativen

Die Wartung des SAP Business Connector (SAP BC) endet mit 31.12.2020. Welche Alternativen haben Unternehmen und was sollte beim Umstieg beachtet werden?

6 min Lesezeit

UBL-Dokumente mit Attachments in SAP erzeugen und verarbeiten

Im heutigen Beitrag gehen wir näher darauf ein, wie Unternehmen UBL-Dokumente mit Attachments gemäß dem Standard XRechnung in SAP erzeugen und verarbeiten können.

5 min Lesezeit

e-Rechnung in der Türkei

Auch in der Türkei wird die verpflichtende e-Rechnung ein wichtiger Punkt für Unternehmen. In diesem Artikel lesen Sie alles, was Sie dazu wissen müssen und wie Sie die e-Rechnung in...

6 min Lesezeit

Die wichtigsten SAP ERP-Module im Überblick

In diesem Artikel werden die SAP-Kernfunktionen sowie die wichtigsten Module der SAP Business Suite näher betrachtet.

PERSÖNLICHER TERMIN

Machen Sie den ersten Schritt zur nahtlosen B2B Integration.

Wir beraten Sie gerne persönlich und erarbeiten mit Ihnen ein individuelles Konzept. Jetzt einen Termin vereinbaren!

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.
Durch Absenden des Formulars stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.

Wir verwenden Cookies, um ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Sie entscheiden, welche Sie zulassen möchten. Je nach Einstellung stehen Ihnen aber womöglich nicht alle Funktionalitäten zur Verfügung. Datenschutzhinweise & Impressum.