SAP Business ByDesign jetzt EDI-ready

all4cloud Logo


SAP Business ByDesign jetzt EDI-ready



„Wir haben ecosio als schlagfertiges Unternehmen kennengelernt, das sich auf die Optimierung von Geschäftsprozessen spezialisiert hat und dieses Feld auch sehr gut beherrscht. Weitere gemeinsame Projekte sind bereits in Vorbereitung.“

Ulrich Hoffmann, Head of Consulting all4cloud

Die all4cloud GmbH & Co. KG mit Sitz im deutschen Viernheim ist eine 100%ige Cloud-Company. Als Spezialist für SAP Business ByDesign - die führende Cloud-ERP-Lösung von SAP - betreut der Customizer all4cloud über 40 Kunden aus dem deutschen Mittelstand. all4cloud ist sowohl Gold-Partner als auch Solution Reseller für SAP Business ByDesign und seit der Markteinführung erfolgreich als SAP-Cloud-Partner am Markt tätig. all4cloud hat als Partner sehr viel Erfahrung in der Entwicklung zusätzlicher Funktionen und AddOns für SAP Business ByDesign – wie beispielsweise eam4cloud.


Mit dem cloudbasierten ERP-System SAP Business ByDesign können mittelständische Unternehmen und Tochtergesellschaften größerer Unternehmen ihr gesamtes Geschäft effizient managen – im Büro oder mobil, national oder international. Die Standard-Installation ermöglicht jedoch keine EDI-Integration. Um seinen Kunden EDI-fit zu machen, musste all4cloud bislang für jeden Kunden eine eigene Schnittstelle zwischen den beiden EDI-Partnern entwickeln. Auf der Suche nach einer zeitgemäßeren Lösung kontaktierte Ulrich Hoffmann, Head of Consulting bei all4cloud, die ecosio GmbH.

EDI-Komplettanbieter ecosio lebt für die smarte Vernetzung von Unternehmen des 21. Jahrhunderts. Mit ecosio optimieren Unternehmen jeder Größe ihre Geschäftsprozesse und machen sie fit für Industrie 4.0 und flexibles Supply-Chain-Management – und zwar fortlaufend. ecosio Produkte wachsen mit den Anforderungen auf Kundenseite mit, bieten maximale Usability, sind stets auf dem höchsten Stand der Technik und dabei kostengünstig. Das Team von ecosio beschäftigt sich bereits seit vielen Jahren intensiv mit dem Thema elektronischer Datenaustausch (EDI) und ist federführend in nationalen sowie internationalen Standardisierungsprojekten tätig (z.B. ebInterface, UN/CEFACT, etc.)

„Die Managed EDI-Services-Expertise von ecosio hat uns die Entscheidung leicht gemacht, ecosio als Partner für die EDI-Integration zu wählen.“

Ulrich Hoffmann, Head of Consulting all4cloud


Detailansicht einer Nachricht (z.B. Rechnung) in Business SAP Business ByDesign.

Detailansicht einer Nachricht (z.B. Rechnung)
in Business SAP Business ByDesign.


EDI direkt aus dem Cloud-ERP-System

„Unser Ziel war, EDI simpel, einfach und schnell für SAP Business ByDesign anzubieten. Wir haben online recherchiert und sind so auf mehrere EDI-Integratoren gestoßen. Die meisten waren schon lange im Geschäft und ihre zugrundeliegenden Systeme machten einen etwas angestaubten Eindruck. ecosio war der einzige Anbieter, der auf Anhieb sagte, dass er problemlos mit Web Services (etwa aus unserem ERP) umgehen kann.“, so Ulrich Hoffmann, Head of Consulting bei all4cloud. Der Grundstein für eine innovative Partnerschaft war gelegt.

Die traditionelle Integration der EDI-Funktionalität in ein ERP-System kann über verschiedene Protokolle – z.B. AS2, X.400, SFTP/FTPS, HTTPS, OFTP2, PEPPOL, SMTP oder eine RESTful API - erfolgen. „Bei einem Cloud-ERP-System wie SAP Business ByDesign ist das nicht möglich, hier können nur WebServices/APIs etc. zum Einsatz kommen.“, erklärt Marco Zapletal, Geschäftsführer ecosio.

„Die Managed EDI-Services-Expertise von ecosio hat uns die Entscheidung leicht gemacht, ecosio als Partner für die EDI-Integration zu wählen.“ Ulrich Hoffmann, Head of Consulting all4cloud.

„Für die EDI-Integration in SAP Business ByDesign war die REST-API Anbindung mit ecosio.ERPEL die perfekte Wahl. Wir freuen uns auf eine langfristige Zusammenarbeit mit all4cloud um somit allen Nutzern von SAP Business ByDesign eine gute EDI Integrationslösung bieten zu können.“

Christoph Ebm, Managing Director, ecosio GmbH

Anpassung an Kundenanforderungen

Da bei all4cloud eine konkrete Kundenanfrage für elektronischen Datenaustausch mit SAP Business ByDesign vorlag, musste die EDI-Integration rasch umgesetzt werden. Neben dem Zeitdruck mussten auch spezielle technische Anforderungen für die Integration in ein Cloud-ERP-System berücksichtigt werden.

Auch die Anbindung der EDI-Partner des Kunden war mitzudenken. Ulrich Hoffmann erläutert: „Unser Kunde ist ein Dienstleistungsunternehmen und daher kein typischer EDI-Anwender. Dessen Kunde, der intensiv EDI mit Lieferanten betreibt (was Auswirkungen auf die Art der EDI-Schnittstelle hat), trat eines Tages an seinen Dienstleister heran und animierte ihn zu EDI.“ ecosio musste also abklären, welche Daten der EDI-Empfänger erwartete und wie diese im System SAP Business ByDesign aufgebaut werden müssen, um sie via EDI zu versenden. „Für die Ausgestaltung der teilweise kniffligen Anforderungen war all4cloud ein exzellentes Gegenüber und hat uns mit allen notwendigen Informationen und Kontakten ermöglicht, die ambitionierte Deadline zu halten.“, berichtet Marco Zapletal über die Partnerschaft mit all4cloud.

„Für die EDI-Integration in SAP Business ByDesign war die REST-API Anbindung mit ecosio.ERPEL die perfekte Wahl. Wir freuen uns auf eine langfristige Zusammenarbeit mit all4cloud um somit allen Nutzern von SAP Business ByDesign eine gut EDI Integrationslösung bieten zu können.“ Dr. Christoph Ebm, Geschäftsführung ecosio GmbH.

„Durch die direkte Integration via API im ERP-System ist ecosio.ERPEL auch für cloudbasierte ERP-Systeme die ideale Lösung. Unser Partner all4cloud ist hier Vorreiter für SAP Business ByDesign.“

Marco Zapletal, Managing Director, ecosio GmbH

SAP Business ByDesign spricht ERPEL

ERPEL (ERP Exchange Language) ist ecosio‘s wichtigste Innovation im EDI-Bereich. ecosio.ERPEL ermöglicht die Vernetzung von ERP-Systemen mittels direkter Integration, eines standardisierten Übertragungskanals und eines einheitlichen Dokumentenformats. Um die ecosio.ERPEL-Funktionalität in ein ERP-System wie SAP Business ByDesign einbinden zu können, hat ecosio eine moderne REST-API entwickelt, mit deren Hilfe der komplette Funktionsumfang von ecosio.ERPEL nahtlos in das User Interface des ERP-Systems integriert werden kann.

Mittels ecosio.ERPEL ist jedes ERP-System in der Lage, Nachrichten in allen Formaten und gängigen Protokollen direkt aus dem ERP-System auszutauschen. Die Konvertierung und Übertragung der Nachrichten zum Geschäftspartner erfolgt über den ecosio.MessagingHub. Der Status der versendeten Nachrichten wird laufend aktualisiert und in der ERP-Software angezeigt. Damit ist volle Kontrolle über den elektronischen Datenaustausch gewährleistet. Letztlich konnte so von all4cloud ein AddOn zu SAP Business ByDesign entwickelt werden, das den gesamten EDI-Prozess mit Zustellbestätigung und erneuter Zustellung im Fehlerfall integriert und diese Information im Standard UI von SAP Business ByDesign darstellt. ERPEL ist eine Zukunftslösung, die jeden Anpassungsaufwand minimiert und bei jedem Unternehmen einsetzbar ist.

„Durch die direkte Integration via API im ERP-System ist ecosio.ERPEL auch für cloudbasierte ERP-Systeme die ideale Lösung. Unser Partner all4cloud ist hier Vorreiter für SAP Business ByDesign.“ Dr. Marco Zapletal, Geschäftsführung ecosio GmbH.

Alle EDI-Nachrichten im Überblick, inklusive Dokumententyp und dem jeweiligen Status.

Alle EDI-Nachrichten im Überblick,
inklusive Dokumententyp und dem jeweiligen Status.

Kosteneffizient

Durch die Partnerschaft mit ecosio und die Integration der ecosio.ERPEL Schnittstelle kann all4cloud ab sofort SAP Business ByDesign als EDI-ready anbieten. Lediglich Anpassungen an die Bedürfnisse der ERP-Partner müssen vorgenommen werden, um über alle gängigen Formate und Protokolle kommunizieren zu können. Für all4cloud-Kunden fügt sich die EDI-Funktionalität nahtlos in das User Interface von SAP Business ByDesign ein und teure Softwarelösungen werden obsolet. ecosio.ERPEL wächst mit den Anforderungen der Kunden mit und bleibt durch Pay-per-use trotzdem kosteneffizient.

„Der Kunde hat einen schnellen eindeutigen Belegaustausch mit seinem Partner. Es gibt keine Rückfragen oder sonstige Unstimmigkeiten. Die Daten sind alle vorhanden, sodass der Beleg von der Gegenseite verstanden und weiterbearbeitet werden kann. Konkret geht es um den Rechnungsversand (INVOIC) via EDI, was unter dem Strich auch die Zahlungsflüsse beschleunigt.“

„Es war zu jeder Zeit eine sehr partnerschaftliche Zusammenarbeit. Das Kundeninteresse stand immer im Mittelpunkt, alle Anforderungen wurden professionell umgesetzt.“ Ulrich Hoffmann, Head of Consulting all4cloud.

„Wir haben ecosio als schlagfertiges Unternehmen kennengelernt, das sich auf die Optimierung von Geschäftsprozessen spezialisiert hat und dieses Feld auch sehr gut beherrscht. Weitere gemeinsame Projekte sind bereits in Vorbereitung.“ Ulrich Hoffmann, Head of Consulting all4cloud.

„Es war zu jeder Zeit eine sehr partnerschaftliche Zusammenarbeit. Das Kundeninteresse stand immer im Mittelpunkt, alle Anforderungen wurden professionell umgesetzt.“

Ulrich Hoffmann, Head of Consulting all4cloud


Auf den Punkt gebracht

Anforderungen

  • Eine Schnittstelle zu entwickeln, die zukünftig für alle SAP Business ByDesign Kunden von all4cloud verwendet werden kann
  • Einsatz von WebServices/APIs etc. notwendig da SAP Business ByDesign eine Cloud-Lösung ist;
  • Lösungen wie lokale Konverter oder auch traditionelle Schnittstellen wie z.B. SFTP, die andere EDI-Dienstleister anbieten, eignen sich nicht für eine Cloud-Lösung wie SAP Business ByDesign

ecosio Partnerschafts­vorteile

  • EDI-Experten mit maßgeschneiderten Problemlösungen
  • Hohes Serviceverständnis
  • Ein Ansprechpartner – ein EDI-Partner – eine Schnittstelle
  • ERPEL integriert sich als natives Feature in SAP Business ByDesign
  • Innovatives Add-On für maximalen Kundennutzen
  • Schnittstelle mit einfachen Anpassungen schnell einsatzbereit
  • Für ERPEL zu ERPEL minimale Initial- oder Mappingkosten

Technische Details ecosio.ERPEL

  • Unterstützung jeglicher Kommunikationsprotokolle eines Geschäftspartners (X.400, AS2, OFTP2, SFTP,...)
  • Unterstützung jeglicher Dokumentenformate eines Geschäftspartners (EDIFACT, VDA, CSV, ebInterface, ZUGFeRD – inbound und outbound, UBL, diverse andere XML-Dialekte, FlatText,...)
  • Unterstützung spezieller Anforderungen wie z. B. digitaler Signaturen
  • Zustellbestätigung, inkl. erneuter Zustellung, bei Übermittlungsfehlern
  • Versand von Standartinhalten und darüberhinausgehenden Daten, wie z.B.

Technische Details all4cloud EDI-AddOn

  • Monitoring der EDI Kommunikation direkt im Standard UI von SAP Business ByDesign
  • Zustellbestätigung, inkl. erneuter Zustellung bei Übermittlungsfehlern
  • Versand von Standardinhalten und darüberhinausgehenden Daten, wie z.B.:
    • GTINs
    • Stammdaten von Geschäftspartnern und Produkten
    • Zusätzliche Bankdaten
    • Freitextfelder, z.B. Kundeninformationen

ecosio.ERPEL

Noch mehr technische Details zu ecosio.ERPEL gibt es hier.

MEHR ERFAHREN

Download ecosio & all4cloud Integration Report

Den ERP-EDI-Integration-Report als PDF zum Herunterladen gibt es hier.

DOWNLOAD