ecosio.X400 – Kostengünstiges X.400-Routing mit Mehrwert

Ihr einfacher Zugang ins X.400-Netz

Kostengünstiges Routing mit Mehrwert

Elektronischer Datenaus­tausch über das X.400-Netzwerk, zum Beispiel von der Deutschen Telekom, wird aufgrund der hohen Sicherheits­standards allgemein geschätzt. Gleichzeitig sind die hohen Kosten für den X.400 Mailbox-Zugang und die Einrichtung der Daten­übertragung eine Hürde für viele Unternehmen. Deshalb bietet ecosio einen kosten­günstigen Zugang zum X.400 Netzwerk – direkt über den ecosio.MessagingHub. Das heißt, Sie benötigen nur eine Anbindung zum ecosio.MessagingHub und können EDI auch über das X.400 Protokoll betreiben.

X.400 ist ein Protokoll zur Nachrichten­übermittlung – im Prinzip ähnlich zu E-Mail –, allerdings nicht über das Internet, sondern über ein eigenständiges Netzwerk. In Deutschland wird das X.400 Netzwerk von der Deutschen Telekom betrieben – X.400 Mailboxen sind auch hier oft noch unter dem Begriff X.400 Telebox bekannt. Zugang und Nachrichten­übermittlung über das X.400 Business Mail der Deutschen Telekom ist mit Kosten verbunden. Die Vorteile der Nachrichten­übermittlung über X.400 liegen auf der Hand: vor allem das sichere Netzwerk für registrierte User und die Zustellungs­bestätigung vom Server. Das Outsourcing des X.400 Zugangs an ecosio ist eine attraktive Lösung für Unternehmen jeder Größe und ermöglicht kostengünstige Anbindung und Daten­übermittlung über das X.400-Netzwerk.

Wir bieten

  • EINE Verbindung für alle EDI-Partner
  • Sicherer Zugang ins X.400 Netz
  • Günstige Konditionen & Kostentransparenz (messagebasierte Abrechnung, keine zusätzlichen Kosten für Nachrichtenabruf)

Routing

ecosio übermittelt elektronische Daten, ganz gleich in welchem Format, schnell und sicher. Die zentrale Einheit bildet hierbei der ecosio.MessagingHub. Ihr Unternehmen benötigt nur EINE Verbindung und erreicht dennoch all EDI-Partner – natürlich auch im X.400-Netzwerk. Die Anbindung an den ecosio.MessagingHub erfolgt etwa über SFTP, OFTP2, AS2, die RESTful API oder den EFEX-Client von ecosio. Die Nachrichten­übermittelung an Partner im X.400-Netzwerk findet über den ecosio.MessagingHub statt. ecosio überwacht den EDI-Nachrichten­verkehr konstant und sorgt für eine störungsfreie, kontinuierliche Verbindung der Geschäfts­partner. Mit Routing über ecosio sparen Unternehmen Manpower und interne Ressourcen – eine Kosten­reduktion in diesem Geschäfts­bereich, die bis zu 40 Prozent betragen kann.

Zusatzleistungen bei ecosio

Zur effizienten und kosten­günstigen Gestaltung betrieblicher Abläufe bietet ecosio zahlreiche Zusatz­leistungen. Die Managed EDI-Services umfassen die Konvertierung mit eigenen Dokumenten­mappings, elektronische Signatur für Ihre Nachrichten, die Nachrichten­archivierung und Web-basiertes End-to-End-Monitoring.

Bei Problemen mit der Daten­übertragung über das X.400 Netz sorgt ecosio proaktiv dafür, dass Sie davon so wenig wie möglich spüren. ecosio kümmert sich um die Koordination mit den verschiedenen X.400-Partnern – sollten sich bei den Partnern X.400-Parameter ändern, so zieht dies ecosio automatisch nach – dadurch entsteht für den X.400-Benutzer so gut wie kein Administrations­aufwand. Wartungsfenster im X.400-Netz der Deutschen Telekom werden von ecosio abgefedert. In diesem Fall sammelt ecosio die Nachrichten und setzt den Versand fort, sobald das Wartungs­fenster beendet ist.

Konvertierung

Auch die Konvertierung elektronischer Daten übernimmt ecosio. Damit sparen sich Unternehmen teure Software­lizenzen für lokale EDI-Konverter, laufende Wartungskosten und den Aufbau von EDI-Know-How. ecosio übersetzt die Quell­formate mittels eigenen Dokumenten­mappings in das Zielformat; ecosio unterstützt sämtliche EDI-Formate wie EDIFACT, VDA, ANSI ASC X12, XML, CSV, FlatText, IDoc und unterschiedliche Inhouse-Formate. Es kann also ein Format gewählt werden, das direkt in das jeweilige Warenwirtschafts­system eines Unternehmens importiert werden kann.

Signatur

Ein weiterer Service von ecosio im Rahmen der Managed EDI-Services ist die elektronische Signatur. Damit werden die Echtheit des Absenders und die Unversehrtheit des Inhalts garantiert. Zuvor wird dem Produktiv­betrieb eine Testphase vorangeschaltet. Im Voll­betrieb werden sämtliche Nachrichten vor Zustellung an den Empfänger automatisch signiert.

Archivierung

Standardmäßig werden Nachrichten für das Nachrichten-Monitoring der ecosio Messaging-Infrastruktur drei Monate lang gespeichert. Sollte eine längere Archivierung erwünscht sein, ist dies individuell möglich.

ecosio.Monitor

Mit dem ecosio.Monitor kann man im Web den aktuellen Status aller EDI-Austausch­prozesse in Echtzeit einsehen. Zudem steht am ecosio.MessagingHub eine API-Schnittstelle zur Verfügung, über die das komplette End-to-End-Monitoring in das System des Unternehmens eingebunden werden kann. So behalten Sie immer die Kontrolle über Ihre EDI-Nachrichten.

ecosio.X400

Vorteile

Weitere Details


Sie sind an weiteren Zahlen, Daten und Fakten zu ecosio Produkten interessiert? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf - wir beraten Sie gerne!


MEHR ERFAHREN

ecosio.Monitor – haben Sie alles unter Kontrolle?


Mit Hilfe des ecosio.Monitors bleiben Sie fortwährend auf dem Laufenden über ein- und ausgehende EDI-Nachrichten.

Mehr erfahren