2 min Lesezeit

Vortrag zum Thema Web Services

Vortrag zum Thema Web Services

Wie jedes Jahr hielt ecosio auch heuer wieder Gastvorträge im Rahmen der Vorlesungsreihe Web Engineering. Der Schwerpunkt des Vortrages zum Thema Web Services lag auf SOAP/WSDL Web Services sowie RESTful Web Services.

Der im Rahmen der Vorlesung verwendete Foliensatz steht auch zum Download zur Verfügung. Klicken Sie auf das folgende Bild für einen Download des Vortrags. Links zu den Beispielen des Vortrages auf GitHub sind in den Folien enthalten.

Unternehmensintegration mit Hilfe von Web Services
Unternehmensintegration mit Hilfe von Web Services

Web Services vs. EDI

Im Bereich des API-Designs haben sich in den letzten Jahren RESTful Web Services als de-facto Standard etabliert und damit die schwer­gewichtigen SOAP/WSDL Web Services fast gänzlich abgelöst. Obwohl APIs und Web Services für viele Unternehmen eine große Rolle spielen, werden Web Services im klassischen inter-organisationalen Kontext nur sehr wenig eingesetzt.

Hier kommen vor allem Konzepte rund um den elektronischen Datenaustausch — z.B. auf Basis von EDIFACT EANCOM oder VDA-Formaten zum Einsatz. Die API ist in diesem Fall der Dokumenttyp, der empfangen oder versendet wird.

Nichtsdestotrotz erfreuen sich APIs aber bei der Integration von unternehmensinternen Systemen mit externen Nachrichten­dienstleistern einer steigenden Beliebtheit. Ein Beispiel hierfür ist ecosio.ERPEL — eine Lösung zur einfachen Anbindung von ERP-Systemen an die ecosio-Messaginginfrastruktur.

Interesse an einer API?

Sie haben Interesse an der Einführung einer eigenen API oder möchten selbst eine externe API einbinden? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf oder benutzen Sie unseren Chat – wir helfen Ihnen gerne weiter.

Themen

Meistgelesen

Weiterlesen

1 min Lesezeit

ecosio übernimmt die Abwicklung des gesamten EDI-Verkehrs von Migros mit externen Partnern

Migros, das größte Detailhandelsunternehmen der Schweiz, hat sich im Rahmen einer Neuausschreibung zum Thema EDI für die Ausweitung der bisherigen Zusammenarbeit mit ecosio entschieden.

8 min Lesezeit

Peppol Message Responses - eine Anleitung

Peppol Acknowledgements, Message Level Responses und Business Level Responses sind ein wesentlicher Bestandteil dessen, was Peppol für den modernen B2B-Datenaustausch so attraktiv macht. Erfahren Sie hier, wie sie funktionieren.

5 min Lesezeit

Alternativen zum Seeburger PI Adapter

Das Wartungsende des Seeburger PI Adapters ist da. Welche Alternativen gibt es und welche ist die optimale für mein Unternehmen?

7 min Lesezeit

e-Rechnung in Polen

Auch in Polen wird die e-Rechnung ein immer wichtigeres Thema - in diesem Artikel lesen Sie alle wichtigen Informationen für Ihr Unternehmen.

3 min Lesezeit

e-Rechnung in Großbritannien

Den aktuellen Stand und die Anforderungen an die e-Rechnung in Großbritannien zeigen wir Ihnen in diesem Artikel.

5 min Lesezeit

e-Rechnung in Norwegen

Wie ist der aktuelle Stand der e-Rechnung in Norwegen und was muss Ihr Unternehmen dabei beachten? Wir zeigen es Ihnen in diesem Artikel.

6 min Lesezeit

e-Rechnung in den Niederlanden

Die e-Rechnung wird auch in den Niederlanden immer wichtiger. Was das heißt und wie Unternehmen reagieren müssen, lesen Sie hier.

6 min Lesezeit

e-Rechnung in Finnland

Wie es um die e-Rechnung in Finnland steht und was Unternehmen dabei aktuell beachten müssen, lesen Sie in diesem Artikel.

5 min Lesezeit

e-Rechnung in Spanien

Welche Vorschriften gibt es für die e-Rechnung in Spanien? Finden Sie heraus, was erforderlich ist und welche Änderungen in Zukunft zu erwarten sind.

6 min Lesezeit

e-Rechnung in Frankreich

Ist die e-Rechnung in Frankreich Pflicht? Lesen Sie unseren Artikel, wie Sie die aktuellen und bevorstehenden Regelungen in Frankreich erfüllen können.

Wir verwenden Cookies, um ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Sie entscheiden, welche Sie zulassen möchten. Je nach Einstellung stehen Ihnen aber womöglich nicht alle Funktionalitäten zur Verfügung. Datenschutzhinweise & Impressum.