1 min Lesezeit

Forschungs­kooperation im Rahmen von Industrie 4.0 gestartet

Integra 4.0

Eine der wesentlichen Herausforderungen von Industrie 4.0 ist die horizontale Integration der verschiedenen Partner entlang der Wertschöpfungskette und die vertikale Integration der einzelnen Systeme im Unternehmen selbst — hier im speziellen die verschiedenen Produktions- und Produktions­steuerungs­systeme.

Im Rahmen des Projekts Integra 4.0 wird untersucht, ob eine Verschmelzung von bestehenden Industriestandards zur vertikalen und horizontalen Integration dazu beitragen kann, ein durchgängiges Vorgehensmodell bereitzustellen.


Labor-Produktionsstraße der Automation Systems Group der TU Wien
Labor-Produktionsstraße der Automation Systems Group der TU Wien

Als Unternehmen, das auf die Automatisierung von Wert­schöpfungsketten mit Hilfe von elektronischen Datenaustausch spezialisiert ist, liefert ecosio Input zu den Themen Schnittstellen­kompatibilität und Referenz­prozesse.

Themen

Meistgelesen

Weiterlesen

Webinar - 3 Möglichkeiten zur Umsetzung von EDI, e-Rechnung und Peppol mit SAP PI/POJetzt anmelden!
+

Wir verwenden Cookies, um ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Sie entscheiden, welche Sie zulassen möchten. Je nach Einstellung stehen Ihnen aber womöglich nicht alle Funktionalitäten zur Verfügung. Datenschutzhinweise & Impressum.