Chat with us, powered by LiveChat
2 min Lesezeit

ecosio bei der ZUGFeRD Rallye auf der CeBIT

ZUGFeRD in aller Munde

Seit der Verabschiedung des ZUGFeRD-Standards 1.0 kommt man bei so gut wie keiner e-Rechnungs-­Diskussion an ZUGFeRD vorbei. Die Kombination aus menschenlesbarem PDF-Dokument mit eingebetteter maschinen­verarbeitbarer XML-Datei machen ZUGFeRD zu einem vielseitig einsetzbaren e-Rechnungs­standard.


ZUGFeRD Logo
ZUGFeRD Logo

Matthias Machning, Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie sagt zum Thema ZUGFeRD beispielsweise:


»Mit der elektronischen Rechnung im ZUGFeRD-­Datenformat können Unternehmen künftig Kosten senken und Zeit sparen. Damit trägt das ZUGFeRD-Datenformat zur Entlastung insbesondere kleiner und mittlerer Unternehmen bei. Es ist deshalb zu Recht auch Bestandteil des aktuellen Eckpunktepapiers der Bundesregierung zum Bürokratieabbau.«

Im Hinblick auf die automatisierte Verarbeitung von ZUGFeRD-Rechnungen ist das in das PDF eingebettete XML von besonderem Interesse — dieses wird von den rechnungs­verarbeitenden Systemen ausgelesen und weiterverarbeitet. Das dabei zur Anwendung kommende e-Rechnungs­format basiert auf der Core Cross Industry Invoice von UN/CEFACT. Interessant ist dabei die folgende Tatsache.

Auf europäischer Ebene wird aktuell an einem EU-weiten e-Rechnungsstandard gearbeitet, der bereits in wenigen Jahren von allen öffentlichen Institutionen innerhalb der Europäischen Union verpflichtend verwendet werden muss. Damit verspricht sich die Europäische Union die elektronische Rechnung zum vorher­rschenden Austauschformat für Rechnungen bis zum Jahr 2020 zu machen.

Das Interessante daran — die UN/CEFACT Cross Industry Invoice wird voraussichtlich eine der XML-Syntaxen werden, welche von der EU im Rahmen dieses e-Rechnungs­standards verpflichtend vorgeschrieben werden wird. Für die ZUGFeRD-­Initiative bedeutet dies einen wichtigen Schritt in Richtung weitere Verbreitung des Rechnungs­standards.

ZUGFeRD auf der CeBIT

Auch auf der CeBIT spielt ZUGFeRD heuer wieder ein wichtige Rolle. Neben Vorträgen und Diskussionen rund um das Thema ZUGFeRD stellen auch eine Reihe von Unternehmen ihre ZUGFeRD-­Lösungen vor. Zur besseren Orientierung gibt es die ZUGFeRD Rallye — ein Wegweiser, der Ihnen einen Überblick über die Vorträge und Aussteller mit ZUGFeRD-­Relevanz bietet.


ZUGFeRD Rallye auf der CeBIT
ZUGFeRD Rallye auf der CeBIT

ZUGFeRD bei ecosio

Auch ecosio präsentiert heuer auf seinem Messe­stand im ERP-Park von Trovarit die ecosio-Lösungen rund um den ZUGFeRD-­Standard. Besuchen Sie uns in Halle 5, Stand E04,(6) — wir beraten Sie gerne bei allen Fragen rund um das Thema ZUGFeRD.

Themen

Meistgelesen

Weiterlesen

Cookie Einstellungen

Hier sind alle Cookies aufgelistet die für Marketing Zwecke eingesetzt werden
LinkedIn (cn_LinkedINActive)
LinkedIn verwendet Cookies unter anderem um Ihre Einstellungen zu nutzen, Ihnen eine personalisierte Nutzererfahrung bieten zu können, und Ihnen auf Sie zugeschnittene Werbung anzeigen zu können.
Google Analytics (cn_AnalyticsActive)
Wird verwendet um Daten über das Nutzerverhalten und das Gerät des Nutzers an Google Analytics zu senden. Trackt den Besucher über verschiedene Geräte und Marketing Kanäle
Facebook (cn_FacebookActive)
Wird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender.
Google Adwords (cn_AddWordsActive)
Wird verwendet um Benutzer zu identifizieren, die die Website via Google Werbeanzeigen besuchen.
Pardot (cn_PardotActive)
Pardot verwendet Cookies, um Ihre Interaktion mit unserer Website sinnvoller zu gestalten. Sie helfen uns, die Nutzung unserer Websites besser zu verstehen, damit wir die Inhalte für Sie maßschneidern können.