Team: Marketing

Alexander Leitsoni

Mission: Creating Content

Was machst du bei ecosio und warum?

Das ist ganz einfach gesagt: Ich kümmere mich um den deutschen Content! Das heißt, ich schreibe Assets rund um das Thema EDI, gestalte Case Studies und Social Media Posts, arbeite an White Papers, Videos, dem Employer Branding und generell unserem Markenauftritt – und ziehe mein persönliches Lieblingsbaby auf: unsere Website! Das Marketing, unser Team und die Power dahinter ist bei uns ständig am wachsen und da ist es sehr schön, in diesem Vibe mitgestalten zu können!

Wie läuft dann ein typischer Tag bei dir so ab?

Ich stehe um 4:30 Uhr auf, dann laufe ich meine üblichen 20 Kilometer während ich meinen Online Chinesisch Kurs per Hörbuch durchgehe und meine Steuererklärung erledige! Nein Spaß! Ich starte üblicherweise zwischen 8 und 10 Uhr – ich mag es, wenn ich selber bestimmen kann, wann ich bereit für den Tag bin und ecosio schenkt mir diese Flexibilität! Dann checke ich meine Aufgaben für den Tag, breche größere Projekte in kleinere Schritte auf und erledige die.

Meine Arbeit ist eher projektbasiert und das hat viel mit Eigenverantwortung zu tun – das gefällt mir. Dazwischen fallen dann kleinere Dinge an, wie Social Media Posts, Brainstormings im Team usw. Das Marketing Team arbeitet sehr eng zusammen, also obwohl man gestalterisch frei agieren kann, schauen wir uns eigentlich immer gemeinsam an, wie das Ergebnis ist – das hilft enorm beim Endprodukt und bei der persönlichen Weiterentwicklung – und mit den Leuten ist es einfach lustig!

Wie lange bist du schon bei ecosio und warum hast du bei uns angefangen?

Seit Februar 2020 – und ich gedenke zu bleiben! Die Entscheidung, bei ecosio zu beginnen, war eine reine Bauchentscheidung. Ich wollte mich kreativ professionalisieren und dabei unbedingt zeitliche und örtliche Flexibilität erhalten – das kriegst du bei ecosio. Aber das eigentliche “Ja” war klar nach dem Bewerbungsgespräch und nachdem ich ein paar Gesichter kennengelernt habe. Ich hatte einfach ein gutes Gefühl und der Umgang mit mir als Jobsuchender gefiel mir sehr gut.

Viele Unternehmen, vom größten Konzern bis zum kleinsten Start-up, geben gerne damit an, sie hätten das tollste Team, den besten Spirit, die dynamischste Dynamik oder die süßeste Schokolade – bei ecosio stimmt es aber wirklich 😉

Was waren deine größten Aha-Momente? Was hat sich verändert seit dem ersten Monat und heute?

Schön langsam weiß ich, was EDI ist! *lacht* Der technische Anspruch an die Materie ist wirklich hoch – und das ist im Marketing der beste Lehrer. Da kannst du nicht einfach einen Satz schreiben, der cool klingt und dann ein schönes Stockfoto draufklatschen. Du musst präzise sein und wissen, wovon du redest – hier merken die Kunden sofort, was leeres Marketing-Blabla ist und was wirklich Mehrwert bietet! Also es ist ein echt spannender Drahtseilakt zwischen “fresh” und “technisch präzise”. 

Und ich habe mich auch auf jeden Fall professionalisiert. Es ist sehr schön, wenn langfristige Projekte, die wir im Team umsetzen, wie beispielsweise die Aufhübschung von Design und Copytext der Website, über die Wochen und Monate immer mehr Gestalt annehmen und dann auch noch Impact zeigen! Ich habe so viele Tools für meinen Beruf gelernt, Adobe InDesign und Illustrator (an dieser Stelle möchte ich mich für den einen oder anderen Fluch bei meinem geschätzten Team entschuldigen *lacht*), Sketch für das Website-Layout, WordPress und so weiter und so fort.

Was ist dein nächster Schritt, dein nächstes Ziel?

Die Website und den Content weiter aufhübschen, das soll einfach geil aussehen und super zu lesen sein. Da arbeiten wir gerade ziemlich dran im gesamten Team!

Gibt’s sonst noch etwas, das du gerne loswerden möchtest?

Ja, die Weiterbildungsmöglichkeiten sind super! Wenn man etwas lernen möchte, weil man glaubt, es hilft einem dabei, seinen Job besser zu machen, dann wird hier nicht lange gefackelt – egal ob Marketing-Workshop von Google oder Software-Kurs auf Udemy, man kann immer anfragen und sich bei uns aktiv weiterbilden. So macht das, was das schönste für mich bei ecosio ist, noch viel mehr Spaß: aktiv und kreativ mitgestalten!

Wir verwenden Cookies, um ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Sie entscheiden, welche Sie zulassen möchten. Je nach Einstellung stehen Ihnen aber womöglich nicht alle Funktionalitäten zur Verfügung. Datenschutzhinweise & Impressum.